iPod 4G in Bootloop

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

ich habe meinen alten iPod der 4 Generation gefunden, jedoch steckt dieser in einem Bootloop fest. Er kommt bis zum Apple Logo und startet sich neu. Ich weiß, dass ich damals ,bevor ich aufhörte ihn zu benutzen, einen Jailbreak durchgeführt habe jedoch nicht auf welcher iOS Version. Seit mehreren Tagen versuche ich schon über iTunes und über Custom Firmware diesen iPod wieder zum laufen zu kriegen drehe mich jedoch mit den gleichen Fehlermeldungen immer wieder im Kreis.

Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Qehaimniz
 

yScruffii

Mitglied
Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
18
Hey, dein Problem kommt mir bekannt vor. Du musst dein Gerät in den DFU-Modus setzen. Dann lass es einfach mal laden (laaaange). Eventuell macht es auch Sinn es dann wiederherzustellen falls nichts Wichtiges mehr drauf ist. Dann könnte es klappen. Natürlich könnte es auch ein anderes Problem sein, aber wenn Geräte über eine lange Zeit nicht geladen sind kommt das vor (zumindest öfters).

Vielleicht hilft dir das!
 

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hey, dein Problem kommt mir bekannt vor. Du musst dein Gerät in den DFU-Modus setzen. Dann lass es einfach mal laden (laaaange). Eventuell macht es auch Sinn es dann wiederherzustellen falls nichts Wichtiges mehr drauf ist. Dann könnte es klappen. Natürlich könnte es auch ein anderes Problem sein, aber wenn Geräte über eine lange Zeit nicht geladen sind kommt das vor (zumindest öfters).

Vielleicht hilft dir das!
Hey,
ja es wurde jetzt einige Jahre nicht mehr geladen.
Also im DFU Modus laden lassen und dann eine Wiederherstellung versuchen? Ich update das hier mal morgen lasse den iPod so lange laden. Wiederherstellen hat nicht funktioniert weder über iTunes noch über ih8sn0w oder diverse andere Version davon.

Danke schon mal
LG Qehaimniz
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
9.672
Punkte Reaktionen
5.787
Es gab (ganz ganz dunkel im Nebel ist was vorhanden) Jailbreaks die durften nicht neu gebootet werden sondern bei angeschlossenen Gerät per Jailbreak Tool gestartet / getweaked werden.
 

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ja ich bin mir ziemlich sicher in meiner jugendlichen Faulheit extra darauf geachtet zu haben keinen Tethered Jailbreak gemacht zu haben aber guter Punkt danke
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
8.578
Punkte Reaktionen
9.019
ch habe meinen alten iPod der 4 Generation gefunden, jedoch steckt dieser in einem Bootloop fest. Er kommt bis zum Apple Logo und startet sich neu. Ich weiß, dass ich damals ,bevor ich aufhörte ihn zu benutzen, einen Jailbreak durchgeführt habe jedoch nicht auf welcher iOS Version. Seit mehreren Tagen versuche ich schon über iTunes und über Custom Firmware diesen iPod wieder zum laufen zu kriegen drehe mich jedoch mit den gleichen Fehlermeldungen immer wieder im Kreis.
Wenn man das System mit einem Jailbreak zerschießt und versucht eine "Custom Firmware" zu installieren, dann darf man sich nicht wundern wenn das Gerät nicht mehr funktioniert.

Wenn der DFU Modus nicht mehr funktioniert und sich iOS 10.3.x nicht mehr installieren lässt, dann kannst Du es dahin legen
wo es schon die letzten Jahre lag oder als Schneidebrettchen nutzen.
 

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Nunja bevor ich es (wegen eines neu gekauften Handys) weg gelegen habe hat es noch funktioniert. "Zerschossen" hatte ich daran nichts nur keinen Nutzen mehr für gehabt.
 

maclexi

Mitglied
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
175
Nimm den ältesten Mac den du hast und boote das älteste OSX .das verfügbar ist.
Wird schwierig, aber das könnte die Lösung sein
 

yScruffii

Mitglied
Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
18
Hey,
ja es wurde jetzt einige Jahre nicht mehr geladen.
Also im DFU Modus laden lassen und dann eine Wiederherstellung versuchen? Ich update das hier mal morgen lasse den iPod so lange laden. Wiederherstellen hat nicht funktioniert weder über iTunes noch über ih8sn0w oder diverse andere Version davon.

Danke schon mal
LG Qehaimniz
Genau einfach am Mac bis morgen im DFU laden und dann erstmal den Mode verlassen und es testen, ansonsten wieder in den DFU Mode und Wiederherstellung versuchen. Wenn’s dann nicht klappt weiß ich leider nicht weiter
 

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Nunja habe leider keinen Mac zur Hand lasse ihn am normalen Stromnetz laden und versuche morgen die Wiederherstellung am des PC
 

Qehaimniz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Oh nagut dann schließe ich ihn mal am PC an
 

maclexi

Mitglied
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
724
Punkte Reaktionen
175
Ach ja stimt
Über einen Windows PC ist das ganze ev. auch lösbar.
Alle Wege führen nach Rom.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
9.672
Punkte Reaktionen
5.787
Das kann auch mal am falschen Ladegerät bzw dessen Kodierung liegen wenn ein Apple Gerät nicht richtig laden will.
 

miraschein

Neues Mitglied
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
Möglicherweise ist auch der Akku zu schwach. Hast du vielleicht noch ein Firewire auf 30 Pin rumliegen? Damit laufen die meisten iPods sogar ohne angeschlossene Batterie. Ansonsten mal das iPad Netzteil probieren.
 
Oben Unten