iPod 4G 40GB Aufkleber entfernen

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
Hi volks,

ich versuche gerade den Aufkleber "... koente Ihr Gehoer schaedigen ..." zu entfernen. Der Aufkleber ist auch weg, nur sind noch Reste da, wie zum Geiber kann ich die wegbekommen :mad: :mad: :mad:

Habe schon festes Reiben mit Alkohol, Spiritus probiert, geht nicht :mad: :mad: :mad:

Warum muss man auch so einen Scheisz auf so ein schoenes Geraet kleben, langt es nicht in die Bedienungsanleitung sowas zu klatschen???

Bin fuer jeden Tipp dankbar.

LG

ricci007
 

noelrock

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
346
Ich hatte damals Probleme mit dem Schutzaufkleber auf dem Clickwheel meines ipod mini. Der Rat meines Mac-Händlers gleich beim Kauf:
Die Stellen, an denen noch Kleber sitzt mit Tesafilm abkleben und dann wieder abziehen. Hat bei mir wunderbar funktioniert.
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
No change! Das sitzt so fest, dass koennte ich hoechstens mit einem Messe muehevoll abkratzen, aber ich will KEINE Kratzer auf meinem iPod :(
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.877
Mit einen Stück Stoff dran Rubbeln. Dauert etwas, aber geht weg. Alkohol und Spiritus können das Material angreifen. Ich hoffe Du hast es verdünnt angewendet.
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
Nope, verduennt hab ich es nicht, aber da es Edelstahl ist und ich nicht das Plastik beruehrt habe, passt das schon. Ich rubble jetzt schon bestimmt eine halbe Std., aber abgehen tut das Zeugs nicht *grrrr*
 

Mammut

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
548
Ich habe den einfach runtergerissen und dann so lange mit meinem finger dran gerubbelt, bis alles weg war; dann habe ich ein feuchtes (fuzzelfreies) tuch genommen und alles gereinigt. jetzt sieht mein iPod mini an der stelle so aus, als wäre der aufkleber noch nie dran gewesen.

Gruß Mammut
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
ricci007 schrieb:
Hi volks,

ich versuche gerade den Aufkleber "... koente Ihr Gehoer schaedigen ..." zu entfernen. Der Aufkleber ist auch weg, nur sind noch Reste da, wie zum Geiber kann ich die wegbekommen :mad: :mad: :mad:

Habe schon festes Reiben mit Alkohol, Spiritus probiert, geht nicht :mad: :mad: :mad:

Warum muss man auch so einen Scheisz auf so ein schoenes Geraet kleben, langt es nicht in die Bedienungsanleitung sowas zu klatschen???

Bin fuer jeden Tipp dankbar.

LG

ricci007
ich war auch so intelligent und dachte mir der aufkleber muss weg. dann hatte ich das selbe problem wie du!

tipp: mit nagellackentferner gehen die reste rückstandslos weg!
 

Schattenmantel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2002
Beiträge
1.759
Vorsicht bei Nagellackentferner! Der greift Kunststoff an und löst ihn auf. Ich würde es mit Isopropanol ( Fensterreiniger ) probieren. Ist ein gutes Lösungsmittel für Klebrückstände und greift Plastik nicht an. Eventell geht auch Wundbenzin...
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
Mit Nagellackentferner ist alles weggegangen. Habe halt ausgepasst, dass ich nicht das Kunststoff beruehre. Hat wunderbar geklappt.

Danke fuer den Tipp und alle anderen!

LG

ricci007
 

Tobi2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.12.2004
Beiträge
2.094
da brauchts gar keine chemikalien.
bisschen nassmachen, und dann mit stoff paar minuten drüberrubbeln (handtuch oder so), dazwischen immer wieder die klebebrösel weg und neu befeuchten.
hat 5 min gedauert bei meinem 4g, man sieht absolut gar nix mehr vom aufkleber.
 

greezer

Registriert
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
2
ricci007 schrieb:
Nope, verduennt hab ich es nicht, aber da es Edelstahl ist
Edelstahl? wo?
kopfkratz
Also die Rückseite ist zu 100% auch Plastik, welches verchromt ist.. ;)
Ich hatte ihn auch mit einem Tuch abgerubbelt, war über 1h dran :D

greets
 
F

fib

greezer schrieb:
Edelstahl? wo?
kopfkratz
Also die Rückseite ist zu 100% auch Plastik, welches verchromt ist.. ;)
Ich hatte ihn auch mit einem Tuch abgerubbelt, war über 1h dran :D

greets
Und die Gravur ist draufgemalt?
Gruß
Philipp
 

ms510

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2003
Beiträge
431
The back of the iPod is aluminum which is electro-plated with chrome. The chrome is only a few microns thick, so the thing scratches rather easily. The etched part is actually etched down into the bare aluminum.


ist das einzigste was ich dazu gefunden habe.
 

Dogio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
3.091
Ich habe im Internet auch gelesen, dass die Rückseite aus Aluminium ist.
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
Was bitte, so ein scheisz. Jetzt dachte ich schon, dass das verchromtes Edelstahl ist, weil so schwer :(
 

Dogio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
3.091
Die Festplatte dürfte das schwerste sein
 

rkammr

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
76
Klebereste können sehr gut mit einem eingefettetem Lappen entfernt werden. z.B. Margarine oder Butter. Das Fett geht dabei unten den Kleber und macht ihn unwirksam.
 

ricci007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
2.547
Dogio schrieb:
Die Festplatte dürfte das schwerste sein
Naja, ich hatte solche Platten schonmal in der Hand, aber so schwer waren die ned.

Faende komplett Chrom oder wenigstens verchromtes Edelstahl qualitativ trotzdem besser, aber was solls.... :D
 
Oben