iPod 3G wird nicht mehr erkannt - iTunes schuld?

  1. Gero

    Gero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Bis kürzlich iTunes 4.7.1 herauskam, hatte ich keine Probleme, aber jetzt:

    Wenn ich meinen iPod 3G ins Dock stecke (oder das Kabel direkt anschließe), wird er zwar geladen, aber nicht mehr vom System (10.3.7) erkannt. Beide Firewire-Ports (G4/533) habe ich ausprobiert - laden ja, synchronisieren nein.

    In den iTunes-Einstellungen steht unter dem Reiter "iPod" lapidar: "Kein iPod angeschlossen." Auch die iPod-Updater-Software (November - längst installiert, aber einfach probiert) findet ihn nicht.

    Äh... Hilfe?

    Beste Grüße aus dem kalten Hannover,
    Gero
     
    Gero, 14.01.2005
  2. DudeEckes

    DudeEckesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Ein iPod-Reset hat bei mir geholfen (allerdings 4G, aber das selbe Problem)
     
    DudeEckes, 14.01.2005
  3. Gero

    Gero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt exakt nach Bedienungsanleitung den Reset gemacht, also: In Steckdose gestöpselt, auf "Hold" und zurück geschoben, dann "Menü" und "Play/Pause" gedrückt, bis der Apfel kam.

    Das passierte: Der Apfel blieb. Kein fortgesetzter Neustart wie sonst üblich.

    Also noch einmal Reset durchgeführt. Jetzt verschwindet der Apfel zwar aus dem Display, aber sonst passiert nichts. Er summt leise, reagiert aber auf nichts (außer auf erneute Resets).

    Und jetzt? :confused:
     
    Gero, 14.01.2005
  4. Gero

    Gero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ah! Wenn ich ihn ins Dock zurückstecke, springt er auch wieder an. Aber erkannt wird er noch immer nicht :(
     
    Gero, 14.01.2005
  5. DudeEckes

    DudeEckesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich dir leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Bei mir tat es ein einmaliger Reset, und seit dem läuft alles wieder wie gewünscht/erwartet.
     
    DudeEckes, 14.01.2005
  6. Gero

    Gero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mist. Vielen Dank dennoch. Weiß jemand anders was?
     
    Gero, 16.01.2005
  7. haselnuss

    haselnussMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    itunes erkennt ipod nicht

    hey ho, i need help!

    während dem sychronisieren hat sich der rechner aufgehängt, ich trenne irgendwann vor dem reset den ipod aus der station u. das nimmt mir der ipod richtig übel - jetzt wird er von itunes nicht mehr erkannt u. seitdem sind keine songs (vormals 5500) mehr drauf / wenn ich im menü 'über' schaue steht da, dass nur noch 19 von 40 giga frei sind, aber es befindet sich kein einziger song mehr auf dem ipod!!! der übliche ipod reset fruchtet nicht - hab ich schon 12 mal gemacht - immer das gleiche ergebnis! hilft da nur noch formatieren? wenn ja weiss jemand wie lange es dauert 5500 songs zu synchronisieren?
     
    haselnuss, 29.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod erkannt iTunes
  1. MrWheely
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.193
  2. klexer
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.008
  3. mtblukas
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.486
    mtblukas
    05.07.2011
  4. Beta2k
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.352
  5. Xana
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    460