iPhoto

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mauenheimer, 29.09.2003.

  1. mauenheimer

    mauenheimer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Wenn ich mich recht entsinne, speichert iPhoto doch die eingelesenen Bilder im Original bzw. Korrekturen der Helligkeit/Kontrast, etc. sind doch IMHO auch nachträglich reversibel.

    Irgendwie bekomm ich aber jetzt ein in s/w umgewandelten Bild nicht mehr in Farbe (auch über den iPhoto-Ordner nicht...). Geht das wirklich net, oder bin ich einfach nur zu doof???
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Bild auswählen und dann unter "Ablage" "Zurück zum Orginal" wählen. Damit wird der Orginalzustand wiederhergestellt.
     
  3. mauenheimer

    mauenheimer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Thx :)
     
  4. mauenheimer

    mauenheimer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Thx :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen