iPhoto zeigt keine Fotostream-Bilder an

Freemaxx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
1.314
Seit dem Update von iPhoto auf meinem MBA 2011 zeigt es mir keine Bilder mehr aus dem Fotostream an. Am iPhone und iMac tut alles so wies sein soll. Füge ich neue Bilder hinzu auf dem MBA, dann zeigt es mir die am iMac und iPhone im Fotostream an, aber am MBA siehts nach wie vor so aus, wie in dem Screenshot....

Habs schon neu installiert, hat keine Auswirkung gehabt. Witzig ist: Kommen vom iPhone neue Fotos hinzu, zeigt es oben rechts in iPhoto an, das er die neuen Fotos runter läd, aber sie sind nirgends...auch nicht in "Fotos" oder "Ereignisse". Auch mehrmaliges aktivieren und deaktivieren von Fotostream hat nichts gebracht. Bin echt ratlos. Bildschirmfoto 2012-06-19 um 22.00.27.jpg
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
1.314
Weiss denn wirklich niemand was dazu?
 

Matrickser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2011
Beiträge
5.169
Hast du den Fotostream in den Systemeinstellungen vom MBA aktiviert, richtigen Account angetragen? Ansonsten auf allen Geräten Fotostream deaktivieren und nochmal neu aktivieren, notfalls Fotostream zurücksetzen.
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
1.314
Bis auf Fotostream-Zurücksetze hab ich alles durch... bei allen anderen Geräte (auch iPad & ATV) funktioniert der Stream ja auch einwandfrei.
 

ticaki

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
368
Hab das gleiche Problem. Wenn ich eine neue Mediathek erstelle zeigt Fotostream auch wieder die Bilder an. Ist bei über 5000 Bildern aber nicht wirklich ein Weg den ich gehen will.

Ach die Fotostream Bilder werden runtergelassen und importiert man sieht nur im Fotostreamordner keine Bilder.

Gruß ticaki
 

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Auch ich habe seit dem Update das Problem wie oben beschrieben. Die Bilder werden wie gewohnt importiert, aber im Fotostream von iPhoto nicht angezeigt. Zurückgesetzt habe ich den Fotostream auch schon, alle Bilder im Fotostream waren dann natürlich weg...

Aktivieren, deaktivieren, abmelden, anmelden - nicht hat den bisher bekannten Effekt gebracht! Wirklich sehr schade!

Ich hoffe nur das dieser Bug spätestens im neuen Mountain Lion behoben ist...

Gruß iansisko
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
1.314
Habe bisher auch keine Lösung für dieses Problem gefunden!
 

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Ich habe schon einige Zeit auf der Apple Seite nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, aber auch hier bin ich nicht fündig geworden. Kennen die das Problem überhaupt???

Dieser Thread hier ist der einzige, bei dem ich überhaupt auf dieses Problem gestoßen bin - tröstlich, dass ich nicht der einzige bin...
 

ticaki

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
368
Ehm... Bei mir geht's wieder. Vielleicht war es das aktuelle iPhoto Update?! Ich weiß es leider nicht genau auf jeden Fall hab ich gestern mal reingeschaut und dort wieder Bilder gesehen.

Gruß ticaki
 

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Hab eben mal schnell bei mir im iPhoto vorbeigeschaut - trotz Update immer noch das Gleiche Ergebnis!
Im Ordner Ereignisse Fotostream Juli 2012 werden Bilder angezeigt, nicht aber im direkten Ordner Fotostream.
Auf dem Apple TV und dem iPhone funktioniert der Fotostream wie gehabt.

Gruß Iansisko
 

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Ich habe eben mal das iPhoto auf meinem Macbook Pro gestartet - mit der auf der lokalen Platte liegenden iPhoto Bibliothek.
Und da habe ich den Zugriff auf den Fotostream. Sehr seltsam!
Ich werde jetzt mal die Bibliothek reparieren und danach posten ob das Ganze einen Erfolg gebracht hat...
 

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Alle Optionen der Reparatur, die iPhoto bietet haben keinen Erfolg bzw. keine Veränderung gebracht. Nur die Struktur der Bibliothek hat sich geändert, jetzt sind wieder Fotos vorhanden, die ich schon gelöscht habe. Ziemlich nervig. Aber ich habe die Bibliothek vorher gesichert... :)

Was allerdings funktioniert ist eine neue Bibliothek anzulegen und diese dann auszuwählen - hier funktioniert der Fotostream einwandfrei.

Allerdings habe ich keine Lust, 14000 Fotos wieder neu zu importieren und die Gesichter neu zu benennen.

Hier scheint es also um ein reines Bibliothekenproblem zu handeln - kein Problem mit iPhoto...

Gruß Iansisko
 

alpinfieber

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.07.2012
Beiträge
7
Bei mir sind es nicht soo viele Fotos. Ich werde es dann auch mal versuchen, indem ich eine neue Bibliothek anlege.

Habt ihr denn auch das Update von 12.07. installiert? Ich lade es gerade. Ich gebe gleich Feedback.

Grüsse, Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Iansisko

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2011
Beiträge
17
Das Update habe ich installiert. Aber wie gesagt, da hat sich nichts getan.

Wenn man jetzt im Finder die neue und die "alte" Bibliothek vergleicht, sieht man unterschiedliche Typenbezeichnungen und bei der neuen Bibliothek wird die Versionsnummer 9.3.1 angezeigt, was bei den "alten" nicht der Fall war...
 

alpinfieber

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.07.2012
Beiträge
7
Ja, du hast Recht. Bei mir hat sich das auch nicht geändert. Naja. Ich kann mit der neuen Mediathek leben (war noch recht neu). Trotzdem doof
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
1.314
Einzige Lösung bei mir: iPhoto alles löschen und neu reinziehen. Jetzt tuts wieder. Zwar sehr nervig, aber verschmerzbar. Soviele waren es nicht..
 

ticaki

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
368
Schade das es nicht geholfen hat, bei mir gehts auf jeden Fall wieder. Naja was ich noch gemacht habe dürfte nichts damit zu tun haben. Ich hab 25 Bilder über eine Bildschirmfreigabe in den Fotostream geworfen, weil ich sie woanders benötigte und iPhoto zwangsläufig erst x Stunden später ausgeschaltet.

Reparieren etc. hatte vorher bei mir auch nichts gebracht.

Gruß ticaki