iphoto-wo sind die originale ? ordnerwust

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von PatBateman, 03.10.2005.

  1. PatBateman

    PatBateman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Hell-O !
    Ich schreib das hier mal im Namen meiner Freundin (und natürlich auch, weil ichs nicht hinbekomme :):
    Sie importiert ganz normal von der digi-cam ihre photos in iphoto. Um diese dann aber für den upload oder externe verwendung zu finden, muss sie ewig suchen, da iphoto die originale immer in irgendwelche nicht identifizierbaren ordner ablegt. Gibt's da irgend ne abhilfe ?
    Wär nett.
    Der Pat.
     
  2. Gloria Jones

    Gloria Jones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Ja, die gewünschten Bilder markieren und Apfel-Shift-E für "Exportieren" drücken.
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Aus iPhoto per Drag&Drop an die gewünschte Stelle (z.B. das Desktop) legen. DAnn werden die Bilder dorthin kopiert.

    Oder aber gleich mit einem anderen Programm (z.B: Digitale Bilder) importieren. Digitale BIlder ist in deinem Programme-Ordner und in diesem Programm kannst du auch einstellen, welches Programm beim anschließen einer Kamera geöffnet werden soll. So erfolgt der Import auf Wunsch automatisch mit Digitale BIlder und nicht mehr mit iPhoto.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen