Benutzerdefinierte Suche

IPhoto verstehe ich nicht

  1. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    Hallo.
    Ich teste gerade MAC OSX 10.2.8.

    Habe mir von USB Stick einige Bilder auf die Festplatte kopiert und möchte diesen Ordner jetzt mir IPhoto verwalten.
    Nur geht das irgendwie nicht...

    Wenn ich Bilder importieren will, kann ich das nur über ne Digicam machen...

    Ist Iphoto das falsche Programm um Bilder zu verwalten oder was verstehe ich nicht daran?
    Wie kann ich Bilder mit iPhoto verwalten die bereits auf der PLatte habe?

    Danke schonmal Mondmann
     
    Mondmann, 19.05.2006
  2. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    iPhoto hat die Option, existierende Bilder zu Importieren - solltest du im Ablage-Menü finden. Alternativ sollte es auch funktionieren, den Ordner einfach in iPhoto-Fenster zu ziehen.

    Gremlin
     
    Gremlin, 19.05.2006
  3. Konrad Zuse

    Konrad ZuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Tja, keine Ahnung, bei mir funktioniert das einwandfrei. Kann es an OSX 10.2. liegen? Ich weiß ja nicht, wann iPhoto rauskam.
    Importieren nur mit Digicam hört sich wiederum nach iMovie an. :mad:
     
    Konrad Zuse, 19.05.2006
  4. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    ajah, das wars vielen Dank.
    Hätte aber noch fragen:

    1: kopiert er dann die Bilder oder bearbeitet er sie an der Stelle auf der Festplatte an der sie sich befinden?

    2. Ich kann nicht alle Bilder vom USB Stick kopieren er bricht immer nach einigeb ab und sagt es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (128)...was könnte das sein?

    3. Bei einigen Bildern sagt er daß er sich nicht öffnen kann, da es ein unbekanntes Format ist obwohl es genau diesselben JPG Bilder sind wie alle anderen.

    4. Kann ich mit iPhoto auch die EXIF Daten auslesen?


    Danke Mondmann
     
    Mondmann, 19.05.2006
  5. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    1. iPhoto kopiert die Bilder in eine eigene Verzeichnisstruktur. Erst in der neuesten Version (iLife 06) hat es die Option, deine existerende Struktur beizubehalten. Das ist ein gemeinsam4es Muster der i-Anwendungen: sie versuchen, dir die Dateiverwaltung möglichst komplett abzunehmen. Ich finde das praktisch so, ist aber nicht für jeden was.
    2. Lesefehler vom USB-Stick - kann ich so nicht direkt sagen, woran es liegt. Um WIndows-PC ist der Kram lesbar?
    3. sind denke ich auch Leseprobleme
    4. ja

    Gremlin
     
    Gremlin, 19.05.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Achtung OT!
    Ich will dich ja nicht nerven, aber 10.2.8 ist nicht wirklich aktuell! Seitdem gab es sehr viele Veränderungen und viele Tools sind dafür nicht zu haben.

    P.S. Sorry für meinen vorherigen "Beitrag" im anderen Thread, hab etwas überreagiert! :keks:
     
    Tensai, 19.05.2006
  7. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84

    Es sei Dir Verziehen.

    Ja unter Windows funzt das alles prima..werd mal weiter testen...

    Mondmann
     
    Mondmann, 19.05.2006
  8. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    DANKE! :dance2:
     
    Tensai, 19.05.2006
  9. Mondmann

    Mondmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.821
    Zustimmungen:
    84
    Ich kann die Bilder einfach nicht vom USB Stick kopieren...
    Es hat jetzt zwar besser funktioniert, seit ich die Bilder direkt markiert habe, da dachte ich MAc OS kann mit dem Ordnernamen nicht umgehen.

    Könnte es auch am Filesysten liegen?
    Es ist FAT (ohne32 )drauf.
    Sollte ja aber kein Problem sein, sonst könnte ich ja nie BIlder zwischen Windows und MAC OS austauschen, oder?

    Mondmann
     
    Mondmann, 19.05.2006
  10. Konrad Zuse

    Konrad ZuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Was genau funktioniert nicht? Das Kopieren vom Stick auf die Platte, oder direktes Importieren vom Stick in iPhoto?
     
    Konrad Zuse, 19.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IPhoto verstehe
  1. stoerni
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    385
    WeDoTheRest
    28.07.2016
  2. schoeberl
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.382
    schoeberl
    16.04.2015
  3. schwoab
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    925
    schwoab
    21.09.2014
  4. Sitemanager
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    599
  5. Kopernikus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
    Kopernikus
    02.06.2008