iPhoto - Unterordner

ulibea

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.241
Liebes Forum,

ich hatte vor, meine Bilder in Ordner zu sortieren, z.B.: Ordner "Urlaube" und darunter die einzelnen Urlaube. Ich hatte gedacht, es funktioniert so wie iTunes. Ordner anlegen und dann einzelne "Wiedergabelisten", bei iPhoto halt einzelne Unterordner (oder wie auch immer) um dann die Urlaube zu unterscheiden.

Wenn jeder Urlaub einzeln anlegt wird, dann ist es auch nicht gerade übersichtlich. Dazu kommen ja noch andere Ordner, z.B. Familienfeiern usw.

Also, wie komme ich da weiter..

*Uli*
 

iMautze

MacUser Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
413
Funktioniert doch genauso?!?!? Ich hab bei mir z.B. einen Ordner Urlaub und darunter eine Album Toskana, Album Griechenland... Hast Du iLife`05?
 

Mauki

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.374
Du must halt aus dem Menü oben Ordner auswählen, wenn du iPhoto 5 hast. Mit iPhoto 4 geht das nicht.
 

ulibea

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.241
Hallo Mauki,
bei mir klappt es nicht oder ich verstehe es falsch. Wenn ich "Ordner" auswähle, dann wir ein weiterer Ordner angelegt. Ich möchte aber, dass im Ordner URLAUB weitere Unterordner mit unterschiedlichen Bezeichnungen abgelegt sind. Also die übliche Baumstrukur, wie man sie so kennt.
Verstehen wir uns evtl. falsch...?
Danke.
*Uli*
 

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
Ordner in Ordner geht auch. Mach einfach einen neuen Ordner über das Menü und dan ziehst du den Ordner mit der Maus in einen bereits vorhandenen .
 
Zuletzt bearbeitet:

ulibea

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.241
Hallo quack,
genau das geht bei mir nicht. Wenn ich den Ordner auf einen vorhandenen Ordner ziehe, wird dieser entweder davor oder dahinter abgelegt, aber nicht in den Ordner "hinein"
Ich habe das Gefühl, wir reden aneinander vorbei, oder?
*Uli*
P.S. ich habe iPhoto 5
 

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
iPhoto 5.0.4(!) und bei mir gehts.

1. Ordner angelegt über Menü
2. Noch einen Ordner angelegt über Menü
3. Zweiten Ordner mit der Maus über den ersten gezogen, es erscheint ein schwarzes Rechteck um den ersten Ordner und dann Maustaste loslassen.

Alles genau so, als wenn ich ein Album in einen Ordner bewege. Vielleicht legst du mal ein Album in einen Ordner und dann einen Ordner in diesen als Test?

EDIT: Film als ZIP angehängt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ulibea

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.241
Hallo lieber (liebe??) quack,
vielen Dank für deine Unterstützung. Leider bekomme ich es nicht hin. Wenn ich den Ordner auf einen vorhandenen Ordner kann ich nach wie vor den Ordner nur davor oder danach einordnen, ein Rahmen wird nicht angezeigt. Was kann das denn nur sein.
*Uli*
 

ulibea

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.241
Hallo quack,

jetzt hat es gefunkt!!! Ich musste erst den Unterschied zwischen Ordner und Album machen, dann geht es wunderbar. Danke, dass du so hartnäckig geholfen hast. Super und schönes Wochenende euch allen...

Danke.
*Uli*
 

julipopuli

Registriert
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
2
strukturwandel ins chaos

wouw :) ab und zu sind foren doch ganz hilfreich. hate das gleiche problem. bei mir sind nur ereignisse in iphoto, da sich aber keine unterereignisse erstellen lassen habe ich nun heute gelernt wofür ordner gut sind :) den unterschied zwischen ordnern und alben blicke ich zwar noch nicht und ich frage mich wie ich neue ereignisse jetzt in zukunft händeln soll, aber die bisherige info ist schon mal ein ausblick. im prinzip stehe ich aber noch immer vor dem problem der endlosen anzahl an ereignissen die ich für völlig unübersichtlich halte und die ja immer mehr zunehmen werden. mache ich beispielsweise eine struktur für familienphotos würde ich einen ordner "family" machen. darin wären unterordner wie "leisha", "mia", "jennifer" die bereits vorhandenen ereignisse mit dem gleichen namen sind dann heute synchron. mache ich aber morgen photos von jennifer, mia und leisha dann kommen neue ereignisse. ich sortiere und schiebe die photos von jennifer, mia und leisha die einem portrait nahe kommen in die jeweiligen ereignisse (die jennifer, shane, leisha und mia heissen). wenn ich dies dann tue werden die ordner aber nicht automatisch synchronisiert, so das ich entweder das ereignis mia(mit den neuen und alten bildern) in den ordner "mia" schiebe und dublicates habe (und zwar ne menge denn mia ist ziemlich photogen).

also wo ist mein fehler struktur rein zu bringen ohne gleichzeitig das chaos zu vergrößern?
 
Oben