Benutzerdefinierte Suche

iPhoto und Änderungen mit Photoshop CS

  1. roberty

    roberty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Macusers

    Ich nutze neu iPhoto für meine Fotoverwaltung (vorher PC mit Photoshop Album) und bearbeite diese direkt aus iPhoto mit einem Doppelklick in Photoshop CS. Dazu hab ich ein paar grundsätzliche Fragen:

    1. Gibt es in iPhoto nirgends die Einstellungsmöglichkeit, dass nicht direkt das Originalfoto bearbeitet wird, sondern immer beim Bearbeiten automatisch eine Kopie erzeugt wird? (Wenn nein, wie erzeuge ich am einfachsten eine Kopie innerhalb des gleichen Albums in iPhoto?)

    2. Bei der Photoshop-Auswahl "Speichern unter" besteht die Möglichkeit direkt retour nach iPhoto mit einem neuen Namen zu speichern. Nur leider findet iPhoto diese Dateien nicht. Kann ich das irgendwo einstellen, gibt es einen Trick oder wie macht ihr das?

    3. Kann grundsätzlich jegliche Art von Änderung in den Fotos, sei es direkt in iPhoto oder auch in Photoshop rückgängig gemacht werden bzw. mit der iPhoto Funktion "Zurück zum Original" wieder in den Originalzustand zurückversetzt werden?


    Besten Dank für eure Hilfe.

    Gruss, Roberty
     
    roberty, 06.03.2005
  2. roberty

    roberty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Macusers,
    kann wirklich niemand meine Fragen beantworten?

    Gruss, Roberty
     
    roberty, 08.03.2005
  3. VicDorn

    VicDornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    zu 1.: soweit ich weiß, gibt es da keine Möglichkeit, das zu automatisieren, zumindest ist mir eine solche Funktion noch nicht untergekommen
    Zum Duplizieren: Einfach rechte Maustaste (bzw. ctrl+Mausklick) und "Duplizieren" wählen – iPhoto erstellt dann ein identisches Photo mit "Kopie" an den Titel angehängt. Das ist wahrscheinlich auch die elegantere (und vorgesehene) Methode im Vergleich zu der unter 2. genannten

    zu 2.: Wenn Du in PS "Speichern unter" wählst und dann in die von iPhoto verwaltete Ordnerstruktur speicherst, dann "weiß" iPhoto nichts davon; die eigentlichen Infos wo ein Photo liegt, ob es überhaupt vorhanden ist und wie es heißt, stehen in der iPhoto Datenbank. Diese wird bei "Speichern unter" einer externen Anwendung nicht aktualisiert. Du könntest aber das Photo _außerhalb_ von iPhoto abspeichern (z.B. kurz mal auf dem Desktop) und dann wieder in iPhoto ziehen.

    zu 3: Wenn das Photo mit Doppelklick in PS geöffnet wurde, dann bearbeitet und wieder per "Speichern" (nicht Speichern unter) gesichert wurde, können mit "Zurück zum Original" die gemachten Änderungen rückgängig gemacht werden. Das geht NICHT, wenn man das Photo von iPhoto auf das PS Icon gezogen hat!

    Hoffe ich konnte helfen,

    Gruß,

    Stefan
     
    VicDorn, 08.03.2005
  4. roberty

    roberty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Das konntest du :) .

    Merci & Gruss, Roberty
     
    roberty, 08.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Änderungen Photoshop
  1. toptrader
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    718
    toptrader
    17.07.2012
  2. djedhor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    505
    djedhor
    14.07.2011
  3. bastain
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    517
    bastain
    02.03.2008
  4. Besian
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.095
    Udo2009
    29.01.2012
  5. Zen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    664
    Hot Rod
    21.11.2005