1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

iPhoto stürzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Daria M., 01.02.2004.

  1. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Vorhin ist zum ersten Mal mein iBook so richtig hängengeblieben, selbst Apfel+Alt+Ent hat nichts mehr gebracht. Also habe ich es brutal ausgeschaltet und jetzt startet eins der Programme die das Book wohl vorher überlastet hatten nicht mehr, nämlich iPhoto (4).

    Immer wenn ich das Programm starten will kommt die Meldung "das Programm "iPhoto" wurde unerwartet beendet". Weiß zufällig jemand wie man das wieder hinbekommt? Könnte man evtl. die iphoto.plist-Datei löschen, oder würde das die Library löschen? Würde mich über jede Hilfe sehr freuen.
     
  2. ironpen99

    ironpen99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    iphoto stürzt ab/läßt sich nicht starten

    alle die dieses problem haben entfernen die dateien "Thumb64.data, ThumbJPG.data, und Thumb32.data" aus dem iphoto-library-ordner im ordner user/bilder und sind fortan glücklich bis an ihr lebensende (hoffentlich).
    warum das funktioniert? fragt doch jemand anderen.
     
  3. vissuluth

    vissuluth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ja, wenn man diese 3 Dateien löscht funktionier iPhoto zwar wieder aber die AlbenStruktur stimmt nicht mehr, bzw. er schmeisst ALLE Photos in einen "gefundene Bilder" - oder so - Album und man muss dan die Photos alle wieder Separat in die Alben reinschieben (So war es auf jeden Fall bei mir, hatte vorgestern dasselbe Problem)

    gruss
    vissuluth
     
  4. Daria M.

    Daria M. Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank, das hat funktioniert! :) Und ich hatte zwar nur ein Album, aber das ist glücklicherweise noch da.
     
  5. ironpen99

    ironpen99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    bei mir blieb albummäßig alles beim alten.... und zwar bei intelligenten wie auch bei normalen alben
     
  6. a1ien

    a1ien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    juhu

    danke war schon am verzweifeln. super tipp! danke

    a1ien
     
  7. Reinhardt

    Reinhardt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    iPhoto...

    Wahnsinn!!! Nach dem Entfernen der 3 Dingelinger (diese komischen Dateien) ist alles wieder im Lot! Es funktioniert tatsächlich! Besten Dank!!!
    Grüße
    Reinhardt cumber
     
  8. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Bei meinem PB stürzt iPhoto immer ab wenn ich ein Album brennen will... Warum?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen