iPhoto stürzt beim Anzeigen/Importieren von Bildern von Kamera ab

MbookProblem

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.07.2017
Beiträge
3
Hallo zusammen,
Ich bin Leander und komme aus Niederbayern und bin seit ca. 5 Jahren Nutzer eines MacBook Pros .
Jetzt zu meiner Frage:
Ich besitze seit ca. 3 Jahren eine Kamera von Olympus und lade mir seitdem alle Bilder über iPhoto runter.
Bis jetzt hat das alles noch sehr gut geklappt,aber seit Gestern gibt es ein ,für mich wirklich rießiges, Problem:
Wenn ich die Kamera mit dem MacBook
verbinde,läuft alles erst einmal ganz normal ab. Dann wird mir unter "Untiteled" ,das ist der "Name" der Kamera, angezeigt ,das die Bilder laden.
Doch nach einer gewissen Zeit schließt sich iPhoto,schmeißt sozusagen meine Kamera raus,dort wird dann das Symbol für Exportieren nicht mehr angezeigt umd das Programm schließt sich.
Ich bekomme dann die Fehlermeldung : "iPhoto hat sich unerwartet beendet..."
Weiß jemand von euch,woran das liegen könnte und wie man dieses Problem beheben kann?
Bis vor 4 Tagen ging alles noch wie gewohnt.
Da ich nebenberuflich Fotograf bin,ist das für mich wirklich ein ernstzunehmendes Problem.
Ich freue mich über jede Antwort.
 

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.122
Doch nach einer gewissen Zeit schließt sich iPhoto,schmeißt sozusagen meine Kamera raus,dort wird dann das Symbol für Exportieren nicht mehr angezeigt umd das Programm schließt sich.
Ein Absturz von iPhoto könnte auf den Übertragungsversuch einer defekten Fotodatei auf der Kamera-Speicherkarte zurückzuführen sein.

- Probiere mal, ob der Import von Fotos einer anderen (Kamera-) Speicherkarte klappt.

- Richte eventuell mal einen zweiten Benutzer auf deinem Mac ein, und versuche mit diesem Account deine Fotos zu importieren.

- Probiere mal die »Digitale Bilder.app« zum importieren.
 

MbookProblem

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.07.2017
Beiträge
3
Ein Absturz von iPhoto könnte auf den Übertragungsversuch einer defekten Fotodatei auf der Kamera-Speicherkarte zurückzuführen sein.

- Probiere mal, ob der Import von Fotos einer anderen (Kamera-) Speicherkarte klappt.

- Richte eventuell mal einen zweiten Benutzer auf deinem Mac ein, und versuche mit diesem Account deine Fotos zu importieren.

- Probiere mal die »Digitale Bilder.app« zum importieren.
Hey,
Danke für deine Antwort.
Mit einer anderen Speicherkarte geht es!
Wie kann ich das Problem beheben?
Wenn ich alle Bilder der Speicherkarte vergessen müsste,wäre das sozusagen mein Todesurteil,da ist ein Auftrag drauf.
 

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.122
- Probiere die Speicherkarte mit einem externen Kartenleser auf den Mac zu kopieren.

- Probiere die Kamera an einem PeeCee (jaja, manchmal machen auch Macs zicken ;) ) auszulesen.

Da ich nebenberuflich Fotograf bin,ist das für mich wirklich ein ernstzunehmendes Problem.
(Launische Anmerkung: Als »Profi« solltest du daran denken, immer einen Zweitrechner/eine Ersatzkamera als Ausfallsicherung zu haben. :jaja: )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MbookProblem

MbookProblem

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.07.2017
Beiträge
3
ok,danke.
externen Kartenleser hätte ich da, wie meinst du das genau mit kopieren- d.h wie soll ich das machen?:confused::D
 
Oben