Benutzerdefinierte Suche

iphoto startet mir zu langsam

  1. jpk

    jpk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle!
    Eigentlich bin ich ja mit iPhoto sehr zufrieden. Nur eins nervt mich ein wenig. Wenn ich iPhoto auf meinem PB G4 15" starte, werden jedesmal alle meine 3227 Fotos geladen und das dauert etwas...nicht sooo lange aber dennoch für mich etwas zu lang eben.
    Kann man iTunes nicht sagen, es soll beim Starten nicht einfach nur z.B den letzten Film laden...das würde doch viel schneller gehen!
    Für wieviele Fotos ist iPhoto eigentlich so ausgelegt und gibt es empfehlenswerte Alternativen?
     
  2. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    hast du iPhoto 5 oder 6?

    mit der V5 habe ich mich auch immer geärgert, seit dem Update auf V6 ist es einiges besser geworden...

    V6 unterstützt jetzt bis zu 250'000 Fotos
    Meine Galerie hat knapp 21'000 fotos und iPhoto startet in ca 5 Sekunden. (G5 Dual 2.0 GHz, 2,5GB Ram)
    Ram-Update hat iPhoto doppelt so schnell gemacht :)
     
    simusch, 04.09.2006
  3. jpk

    jpk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ahh! Ok..ich hab iPhoto5 :( werd ich wohl mal updaten müssen...und mehr Ram braucht mein PB auch, dass is eh klar :)
     
  4. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Etwas schneller wird es auch wenn du in den Einstellungen unter Erscheinungsbild die Haken in den Feldern "Kontur" und "Schatten werfen" entfernst.
     
  5. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    ram ram ram und updates sind ja die bereits genannten lösungen, wobei mir mein dashboard auch zu langsam ist um es mal schnelles praktisches helferlein zu titulieren. wenn man es lange nicht gebraucht hat und es startet braucht es schon sehr lange um alle Widgets zu laden (hab vielleicht 10 drauf) und um sich aufzubauen.
    das nervt auch richtig! :rolleyes:
     
    Anaki, 05.09.2006
  6. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    @anaki

    dafür hab ich "Dashboard KickStart" installiert... das Startet bereits beim Aufstarten Dashboard, so ist es danach sofort bereit :)
     
    simusch, 05.09.2006
  7. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    wow, das dahsboard ist seitdem soooo schnell! :eek:
     
    Anaki, 06.09.2006
  8. starwarp

    starwarpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    und iCreate versucht ?
     
    starwarp, 06.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iphoto startet langsam
  1. kibi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    626
  2. macboogy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.364
    macboogy
    12.08.2012
  3. DesertStorm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.603
    DesertStorm
    03.08.2011
  4. DerPipo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.046
    DerPipo
    20.06.2011
  5. Ugeen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    741