Iphoto probs

Dizz232323

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
133
Hallo zusammen. Ich hab einen Mac Mini Mit Lion ( I Photo 9.3 ) und ein Mac Book Pro mit Snowleopard ( welches ich auch gerne mit Snowleopard weiterbetreiben will ). Nun hab ich meine gesamten Photos auf dem Mac Mini verwaltet. Nun wollte ich die Photos auf meinem Mac Book wieder anschauen ( und wenn ich mich recht erinnere konnte ich dass auch schonmal nur war bei meinem IPhoto Programm im Dock ein ? und es liess sich nicht öffnen ). Im App Store sehe ich nur die 9.3er Version welche nicht mit Snowleopard läuft. Und auch so find ich keine passende Version, vielleicht bin ich zu blöd zum finden. Könnt Ihr mir irgendwelche Tips geben was ich jetzt machen kann, ohne MBP auf Lion umzustellen?

Gruss Dirk
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
wenn ich mich recht erinnere konnte ich dass auch schonmal nur war bei meinem IPhoto Programm im Dock ein ? und es liess sich nicht öffnen
Bahnhof???
Ging es mal am Macbook oder ging es nicht?
Wenn es mal ging - welche Version war da drauf?
Wenn mal eine laufende Version drauf war - wo kam die her, wo ist sie hin?
 

Dizz232323

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
133
Hi Falkgottschalk. Des ist ja des Merkwürdige. Es ging schonmal auf dem Macbook ( und wenn ich mich recht ernnere war dies auch die IPhoto Version die ich im Apstore gedownloadet habe ), als ich heute IPhoto öffnen wollte war nur ein Fragezeichen da. Als ich IPhoto dann im Apstore downloaden wollte hiess es ich brauch 10.7 also Lion.

Gruss Dirk
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
"Fragezeichen" bedeutet, dass die auf dem Rechner vorhandene iPhoto.App nicht (mehr) gefunden wird, hast Du die gelöscht?
Ansonsten gibt es Apps erst seit Lion zum Runterlasen, daher muss die Version, die auf dem Rechner mal drauf war, über eine mit dem Rechner gelieferte DVD installiert worden sein. Da mal geschaut oder sogar so etwas wie ein BACKUP vorhanden?
 
Oben