1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto problem!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von The_Saint, 29.01.2005.

  1. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man iPhoto startet dann hat man ja immer gleich das fotoarchiv auf dem bildschirm!
    Kann man das nicht abstellen!Weil ich nicht möchte das wenn mann iPhoto starte man immer gleich das fotoarchiv sieht!

    Kann mir einer helfen???

    Danke
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Ja, da gibt es einen Thread, versuche 'mal die Suchfunktion ...

    Gruß B.
     
  3. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den tip!
    Also der war echt gut!
    Habe nur vorhin schon nix gefunden!
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Den einzigsten Thread den ich gefunden habe ist dieser klick doch da wußte auch niemand rat. Mich würde es aber auch interessieren.
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Ich glaube, das einzige was ihr machen könnt, ist die Bildgröße auf maximal einstellen, dann zeigt es nur ein Bild (das erste oder das letzte, je nach Einstellung) an. Dann wird auch nur dieses eine geladen.
     
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Wenn ich mich recht erinnere war das auch die einzige Lösung, den Fred habe ich aber auch nicht gefunden, sorry für meine klugscheisserische Aufforderung zum Suchen ...

    Das Thema des Freds war auch nicht wirklich iPhoto sondern irgend 'was anderes, aber wenn ich mich daran erinnern könnte ... man wird einfach alt ...

    Gruß

    B.
     
  7. twoparts

    twoparts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    es gibt noch eine ander Möglichkeit.
    1. iPhoto starten
    2. Im Menü Darstellung einen Haken bei Filme machen
    3. mit den kleinen Dreiecken links alle Bilder ausblenden
    4. iPhoto neu starten
    …fertig

    Gruß
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Dann muss man ja jeden einzelnen Film ausblenden und das ist genauso nervig.
     
  9. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Jo, super, danke TwoParts
     
  10. twoparts

    twoparts MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    15
    he, heldausberlin, wenn Du die Alt-Taste beim Dreieck-Klicken gedrückt hältst – na was passiert? – oh wunder, das macht uns Klickfaule doch froh. :)

    Gruß