Benutzerdefinierte Suche

iPhoto Papierkorb kann nicht geleert werden

  1. raimsch

    raimsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich arbeite mit neuestem OS X und iPhote inkl. aller Updates. In einer iPhoto Bibliothek habe ich ca 11.000 Bilder, mittlerweile auch 500 im Papierkorb. Jedesmal wenn ich den Papierkorb leeren möchte, schmiert iPhoto ab. Wenn ich dann der Option neu starten zustimme, ist alles wieder ok, nur der Papierkorb ist nicht geleert.
    Hat jemand eine Idee, wie ich den auch so leeren könnte? Es nervt einfach.

    Gruß aus Bonn, Rainer
     
    raimsch, 17.07.2006
  2. Ute M.

    Ute M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    das Problem kenne ich auch, entsteht bei mir, wenn der Papierkorb zu sehr anschwillt. Archiv neu anlegen hat bei mir geholfen: beim Start von Iphoto gleichzeitig Alt + Apfel drücken, dann erscheint ein Fenster mit mehreren Optionen: die unteren 3 auswählen, Aktion starten und dann div. Tassen Tee trinken. Dauert eben ziemlich lange, hat mir aber gerade güngst wieder geholfen.
     
    Ute M., 18.07.2006
  3. raimsch

    raimsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    7
    Danke

    Hi Ute, ja, ich hatte das Album mal gründlich bereinigt und dabei sind die 500 Bilder im Papierkorb gelandet. Das war's ja dann. Diese Tastenkombination beim Start kenne ich nicht, werde ich aber schnellstmöglich ausprobieren. Bei einem anderen Album war ich schon mal von iPhoto aufgefordert worden, irgend etwas neu organisieren zu lassen. So eine Funktion suchte ich, fand sie aber nicht. Diese Tastenkombi scheint es zu sein.

    Beste Grüße aus Bonn, Rainer
     
    raimsch, 18.07.2006
  4. raimsch

    raimsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    hat leider nicht geholfen, der papierkorb ist voll und kann nicht geleert werden. habe schon x mal alles neu aufgebaut.

    Wenn ich den Papierkorb in iPhoto anschaue, dann sind da leere Bilder und Bilder mit Miniaturansicht drin!???

    Auch Bilder markieren und dann löschen hilft nichts.

    Gibt es weitere Möglichkeiten?

    Gruß aus Bonn, Rainer
     
    raimsch, 05.08.2006
  5. The Grinch

    The GrinchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    395
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Tensai, 05.08.2006
  7. sinaxe

    sinaxeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider haber ich 2011 bei iPhoto 6 immer noch dasselbe Problem. Wurde das Problem je wirklich behoben ?
    Gruß. sinaxe
     
    sinaxe, 04.02.2011
  8. raimsch

    raimsch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    7
    Also bei mir ist das Problem gelöst, weiß schon gar nicht mehr wann. Beim Start von iPhoto kann man bestimmte Tasten drücken (suche in der Hilfe danach), dann kommt ein Menü hoch, in dem man angeben kann, was man tun will. Und wenn man hier die DB neu aufbaut, was dauern kann, dann ist alles ok. Übrigens ist danach das Problem nie mehr aufgetaucht.
     
    raimsch, 04.02.2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Papierkorb kann
  1. MMMaus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    273
    Barry Lyndon
    05.03.2017
  2. langelatte
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    627
  3. zero_on_MAC
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.324
    zero_on_MAC
    16.11.2013
  4. petertx36
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.178
    petertx36
    31.08.2011
  5. ThiloKA
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    679
    ThiloKA
    23.11.2010