iPhoto - Orginale unauffindbar !!

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Flooo, 30.03.2008.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hallo Zusammen,

    Ich habe ein größere Problem mit iPhoto.

    Ich habe auf dem Computer plötzlich nur noch in niedrigere Auflösung runtergerechnete Bilder gefunden und ich kann mir absolut nicht erklären warum.
    Ich habe eigentlich nichts gelöscht !

    Das hat mich dann nicht weiter gestört weil ich ja weis das ich ein Backup von der gesamten iPhoto Bibliothek habe.

    Jetzt suche ich gerade in diesem Backup rum und will die Orginalbilder finden.
    Allerdings finde ich auch im Ordner "Orginale" nur Bilder mit einer Auflösung von 300 - 600kb !

    Rechnet iPhoto die Bilder beim import automatisch immer runter ? d.h. das ich gar nichts anderes habe ?
    Oder gibt es noch Dateien irgendwo sonst ?

    Ich kenn mich momentan überhaupt nicht mehr aus, irgendwas stimmt da nicht.

    Grüße,
    Flo
     
  2. ichamel

    ichamel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hast Du iPhoto denn so eingestellt, dass Deine Bilder in der iPhoto Bibliothek verwaltet werden?
     
  3. Giga-Mario

    Giga-Mario MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    25.10.2007
    Wenn du im Bilderordner den Paketinhalt der iPhoto-Bibliothek anzeigst, kannst du die Bilder im Finder suchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen