iPhoto nicht im Mac OSX 10.6 Standardpaket enthalten?

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.04.2006
Beiträge
571
Moin zusammen,

wundere mich gerade darüber, dass ich bei einem neuen MacBook 13" iPhoto nicht (mehr) dabei ist.
Es ist ne weisse DVD dabei mit Snow Leopard...

Hab ich da was verpasst?? :confused:

Grüße
film-mix
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.192
Die Retail Version von OS X (sprich die schwarzen oder im Fall von 10.6 weißen DVDs) enthalten kein iLife und damit auch kein iPhoto. iLife ist lediglich beim Kauf eines Rechner mit dabei (auf den grauen DVDs bzw. beim MBA auf dem USB Stick)
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.04.2006
Beiträge
571
Danke, dann werd ich das wohl aus dem AppStore für 11,- € nachinstallieren...
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.192
Hast du das MBP gebraucht gekauft? Weil bei einem Neukauf hätte es dabei sein müssen.
Bei einem gebrauchten Gerät begeht der Verkäufer Lizenzbruch, da die mitgelieferte Software an den Rechner gebunden ist und OS X sich z.B. gar nicht erst auf einem anderen Mac installieren lässt. Ggf. solltest du in diesem Fall den Verkäufer mal darauf ansprechen.
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.04.2006
Beiträge
571
Ja, gebraucht gekauft beim Händler (filp4shop) via ebay für günstige 600,- € (MacBook Alu 13"). Aber wegen 11,- € mach ich da kein Fass auf (kann ich mir grad noch leisten).
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.192
Spricht allerdings nicht gerade für den Händler, Geräte ohne original Software zu verkaufen. iLife ist da noch das kleinere Problem. Ohne die grauen original DVDs fehlt dir z.B. auch der Apple Hardware Test.
 

film-mix

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.04.2006
Beiträge
571
Ah, DAS ist allerdings ein Argument...
Werd ihm dann doch mal schreiben. Danke!!
 

Ähnliche Themen

Oben Unten