iPhoto Library und Alias funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von jt75, 31.03.2005.

  1. jt75

    jt75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Hallo liebe Community,

    nachdem ich mit Hilfe der Suche leider keine Lösung gefunden habe, brauche ich noch mal etwas Hilfe. Ich möchte gerne das komplette iPhoto-Verzeichnis an einen anderen Ort verschieben. Habe dann dazu ein Alias angelegt "iPhoto Library", das genauso heißt wie der Original-Ordner. Der Alias funktioniert -> doppelklick öffnet das Original-Verzeichnis. Wenn ich aber nun iPhoto starte, bekomme ich eine Fehlermeldung, dass er die Library nicht findet.

    Habe ich etwas übersehen? Muss ich irgendwo noch etwas einstellen? Ich verwende Mac OS 10.3.8 und iPhoto 5.0.1.

    Gibt es evtl. eine andere Möglichkeit anstatt einen Alias zu verwenden?

    Vielen Dank!
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    1. Verschiebe das iPhoto Verzeichnis an den Ort wo Du es gerne haben möchtest.
    2. Vergiss das mit dem Alias. ;)
    3. iPhoto sagt dann beim Starten, dass es Library nicht finden kann. iPhoto fragt Dich dann aber auch nach dem Ort der Library und da brauchst Du dann nur den neuen Ort angeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2005
  3. jt75

    jt75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Habe es gerade ausprobiert! Funktioniert sehr gut! Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen