iPhoto Library umbenannt -> Probleme

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von schneidersab, 15.04.2006.

  1. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Liebe Macprofis,

    in welchem Forum finde ich denn bitte diejenigen, die mir mit iphoto weiterhelfen können?

    La Schneidersab :(
     
  2. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    17.01.2006
    -----> iApps
     
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Aber die Suche funktioniert auch. Sagt man.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Vielleicht meint sie ja ein Forum außerhalb von MacUser :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2006
  5. schneidersab

    schneidersab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Nein, sie meint schon dieses Macuser Forum. Da wurde sie schon immer geholfen.

    Also ich beschreibe mal.

    Ich habe meine Datenbank im Finder von "iPhoto Library" beim Speichern auf meine externe Festplatte in "iPhoto Library 3/06" umbenannt. Dabei kam ich mir besonders clever vor. Anschließend habe ich in der Hilfe gelesen, daß ich da die Finger von lassen soll. Jetzt kann ich keine Photos mehr aus dem Finder oder auch aus einem Mail in iphoto schieben. Das ging vorher. Ein Fenster sagt dann: unlesbare Datei, konnte nicht importiert werden (trotz .jpg oder auch .jpeg)

    Hat jemand eine Idee??? Vielen Dank!!!

    La Schneidersab
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Benenne zurück. Was passiert dann?

    (hab mal verschoben ;))
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Das würde ich mit der Library auch machen: zurück in den originalen Ordner, natürlich umbenennen und anschliessend iPhoto wieder starten. Das sollte es gewesen sein.
     
  8. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2006
    oder mal versuchen: beim Starten von iPhoto die Alt-Taste gedrückt halten und dann die umbenannte Library auswählen ...
     
  9. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Entweder alles wieder rückgängig machen (zurückbenennen und zurückschieben)

    oder

    in iPhoto unter iPhoto>Einstellungen die neue (umbenannte) Library angeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen