iPhoto: Libary lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von t_heinrich, 04.12.2005.

  1. t_heinrich

    t_heinrich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Folgendes Szenario:
    Habe bis jetzt unter Panther gearbeitet. Da ich nun Tiger habe, habe ich alles gesichert und einen Neuinstallation mit Tiger gemacht.

    OK, alten iPhoto libary Ordner auf Tiger rüberkoperit und mit Alt + iPhoto meine alte Datenbank ausgewählt.
    Hier kommt folgende Meldung:
    [​IMG]

    Nun gut da ich mein Panther auf einer externen Platte gespeichert habe, dachte ich kein Problem, machst ein Update auf deinem alten System --> gemacht und ich kann auch iPhoto öffnen.
    OK wieder in meine Neuinstalltion gebootet, den Ordner von iPhoto wieder rüberkopiert, leider wieder diesselbe Meldung.

    Was kann ich denn jetzt noch machen?

    Bin grad etwas am verzweifeln.

    Thomas
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Welche iPhoto-Versionen benutzt Du denn / hast Du benutzt?
     
  3. t_heinrich

    t_heinrich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    OK bin ein Stück weiter:
    Musste noch iLife nachinstallieren, jetzt komm ich in meine alte Libary rein,
    ABER
    ich habe nur die Alben die direkt angelegt wurden, ALben die in Unterordner waren gibt es nicht mehr, und alle Bilder die in diesen ALben waren sind nur noch im Unterordner, sprich zB alle Urlaubsbilder sind nur noch im Ordner Urlaubsbilder und nicht merh im Album talien, Frankriech usw.

    Man man sorry aber bin grad ganzschön genertv - also maclike ist das nicht.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen