iPhoto lässt sich nicht schliessen

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von seraphinhunter, 07.02.2004.

  1. seraphinhunter

    seraphinhunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    23
    ibook G4 geht nicht mehr aus

    bei mir hat sich iphoto aufgehängt, will heißen ich kann es nicht mehr schließen. das programm reagiert auch auf keinen befehl mehr. alle anderen programme laufen einwandfrei. jetzt wollte ich mein ibook ausschalten, aber es tut sich leider nichts.
    kann mir einer helfen? ich weiß nicht wie ich das ibook manuell resetten kann.
     
  2. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    hi.

    drück mal gleichzeitig APFEL + ALT + ESC. dann bekommst du ein pop-up-menü, in dem du die programme "zwingen" kannst, sich zu beenden.

    alternativ dazu einfach im dock lang auf das entsprechende symbol klicken und "sofort schließen" auswählen.

    hoffe ich konnte helfen. im schlimmsten fall der fälle, kannst du den computer einfach ausschalten, indem du lange auf der powertaste bleibst. das sollte man aber nicht zu oft machen, denn dadurch kann der computer nicht ordentlich herunterfahren.
     
  3. seraphinhunter

    seraphinhunter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    23
    danke! dein tip hat geklappt. ich konnte iphoto schließen.
     
  4. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    fein. ich hab zwar keine ahnung warum sich iPhoto aufgehängt hat, aber ich würde - bevor du weiterarbeitest - einen neustart machen. nur sicherheitshalber.
     
  5. McEzzy

    McEzzy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    42
    Wenn das Ibook nicht mehr aus geht, dann hilft auch, wenn du längere Zeit (ca.10-15sec.) auf den Ausschalter drückst

    gruß McEzzy
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Mit Apfel+Alt+Ctrl+Auswurftaste (Eject) müsste der Mac sich sofort ausschalten lassen. Mittels Apfel+Ctrl+Eject wird ein Neustart erwzungen. Ich habe solche Shortcuts auch schon mit dem Ein-/Ausschalter probiert und hatte dann einen einwandfreien Reset (wie früher bei Win).
     
Die Seite wird geladen...