iPhoto - in Bilbliothek erkennen welche Bilder schon in Alben sind ??

Blumenkraft

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge
45
Hallo Allerseits!

Bin nun von einem iMac auf ein PowerBook umgestigen und wollte nun auch endlich meine unsortierten rd. 3.000 Bilder mit iPhoto in Ordnung bringen (wenn alles neu ist hat man noch Elan ;)

Dabei ist es mir wichtig, dass auch wirklich ALLE Bilder aus der gesamten Bibliothek irgendwelchen Alben zugeordnet werden.

Nach dem Anlegen diverser Alben, hin- und hertauschen der Bilder ist mir der Überblick verloren gegangen, ob ich wirklich alle Bilder berücksichtigt habe - oder doch ein paar vergessen wurden.

Ich habe schon mal im Forum gesucht und auch bei versiontracker.com geguckt, bin aber nicht fündug geworden.

Gibt es zu diesem Problem eine Einstellung in iPhoto oder auch irgendein Tool, mit dem ich Bilder in der Bibliothek kennzeichnen kann, die schon in Alben geschoben wurden ?

Vielen Dank im voraus!
 

randolph34

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
281
Hallo,

ich habe dafür folgende Vorgehensweise:

- ich verwende keinen "festen" Ordner, sondern arbeite nur mit intelligenten Ordnern
- Jedes Bild bekommt einen Kommentar, worum es geht (z.B. Urlaub Irland)
- die intelligenten Ordner funktionieren dann nach dem Schema "Kommentar enthält "Urlaub Irland"
- Diese intelligenten Ordner können dann auch sehr schnell erweitert werden (z.B. um "Meine Bewertung" um nur die besten Bilder anzuzeigen
- die intelligenten Ordner (einer für jedes Event) kommen dann in einen (normalen) Ordner im iPhoto je nach Monat

Wenn du das konsequent durchziehst, kannst du die nicht zugeordneten Bilder ganz einfach finden: noch ein intelligenter Ordner mit folgenden Kriterien: "Kommentar ist <leer>". Da werden dir alle unkommentierten Bilder angezeigt. Desto mehr Bilder du kommentierst und abarbeitest, desto leerer wird dieser Ordner.

Man kann mit intelligenten Ordnern wirklich eine Menge machen. Spiel mal ein bisserl damit rum.

Viel Spaß
Randolph
 

Blumenkraft

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge
45
Jaa,

ersma danke!

Das wäre ja schon mal eine Möglichkeit, die nun aber wieder jede Menge Arbeit bedeutet. Wenn es keine andere Lösung dafür gibt, müsste ich diesen Weg gehen (oder bietet z.B. iView solch eine Alternative und ein Wechsel auf ein anderes Bildverwaltungsprogramm wäre zu empfehlen ?? )

Gruß,

blumenkraft
 

cschroec

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
295
Einfache Alternative ist, sich ein intelligentes Album mit den Kriterien "nicht in Album anzulegen". Dann hast Du immer alle Bilder da drin, die nicht irgendwo schon zugeordnet sind. ausserdem funktioniert das dann wie ein zweiter Papierkorb. Bilder, die Du aus nem Album löschst, bleiben ja normalerweise in der Bibliothek. Diese werden Dir dann natürlich auch dort gesammelt angezeigt und Du kannst Sie nach Bedarf weiter in den Papierkorb schieben. :)
 

randolph34

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
281
Blumenkraft schrieb:
Das wäre ja schon mal eine Möglichkeit, die nun aber wieder jede Menge Arbeit bedeutet.
Ein bisserl Arbeit ist es schon. Aber die hast du ja auch, wenn die alle Bilder in die einzelnen Ordner verschiebst.

Ich hab ca. 10.000 Bilder der letzten Jahre ins iPhoto importiert, nach meiner Methode. Ging ganz flux:
- Bilder auswählen
- Stapel verarbeiten: Kommentar eingeben (gleichzeitig copy&paste)
- Neuen IntelliOrdner
- Name = obigen Kommentar einfügen
- "Kommentar entspricht" dem Kommentar (einfügen)
- fertig

Probier's mal aus

Randolph
 

Blumenkraft

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge
45
Ich danke Euch !

Es wird wohl nun doch der intelligente Weg über die intelligenten Alben zu gehen sein.

Auf an die Arbeit...
 
Oben