1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto hat meine Fotos verloren...

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Kheldour, 27.01.2004.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Habe letztens meine persönlichen Einstellungen zerschossen und seither hat iPhoto ALLE meine Photos "verloren".

    Es sind alle Daten und Bilder noch auf der Platte, aber irgendwie bekomme ich diese nicht mehr in iPhoto "importiert", geschweige denn angezeigt.

    Hat irgendwer ne Idee, wie ich meine Bilder nun in iPhoto 4 wieder reinbekomme????


    Bin für jeden Tip dankbar!!
     
  2. Martin59

    Martin59 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    15
  3. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Das Umbennen des iPhoto-Folders in iPhotox oder so hat das Problem gelöst.

    Aber tortzdem Danke.