iphoto findet itunes nicht -nur beipielmusik....

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von flo_hamburg, 27.10.2003.

  1. flo_hamburg

    flo_hamburg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2003
    moin,

    wenn ich in iphoto die musik zur diashow auswählen möchte, dann findet er bei musik nur die beispielmusik und grau hinterlegt "itunes 3wurde nicht gefunden".

    auch die hoffnung das sich das mit dem update auf itunes 4.1 erledigt, hat sich nicht erfüllt.... ich kann zwar händisch die nötige musik in den ordner für die beispielmusik kopieren, das kann es aber auf dauer auch nicht sein.

    vielleicht, hoffentlich kann mir jemand von euch weiterhelfen...

    danke und grüße aus hamburg,
    flo
     
  2. dylan

    dylan Mitglied

    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    du siehst also auch nicht die Optionen "Bibliothek" bzw. die anderen Wiedergabelisten? Verwaltest du deine Musikdateien selber? Hast du eventuell den Musik-Ordner manuell verschoben oder umbenannt?
     
  3. flo_hamburg

    flo_hamburg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2003
    ich sehe keine bibliothek o.ä., der ordner wurde auch nicht umbenannt oder verschoben...
     
  4. dylan

    dylan Mitglied

    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Ich nehme an, dass du auch den Programme-Ordner (bzw. iTunes/iPhoto) nicht umbenannt oder verschoben hast, oder?

    Welche Version von iPhoto verwendest du?
     
  5. flo_hamburg

    flo_hamburg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2003
    Brav wie ich bin, habe ich keinen ordner angefasst und auch nix verschoben.
    Die bei mir aktuelle Version von iphoto ist 2.0.
    Ich habe auch bei beiden Programmen keine Möglichkeit zum einstellen gefunden...
     
  6. mybook

    mybook Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2003
    schau doch mal

    dieses Bildschirmfoto an
     

    Anhänge:

  7. flo_hamburg

    flo_hamburg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2003
    und so sieht es bei mir aus...
     

    Anhänge:

  8. Oetzi

    Oetzi Mitglied

    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    also ich habe das gleiche Problem!

    Bei mir ist nur die Beispielmusik zu sehen. Was muss ich denn nun machen?
    Kann mir jemand helfen?
     
  9. Raphi

    Raphi Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Ich habe das Problem mit der iTunes-Musik bei der Diashow zwar nicht, aber ein ähnliches in iMovie:

    Wenn ich in die Tonspur des iMovie-Films einen Titel aus der (korrekt sichtbaren) iTunes-Bibliothek ziehen wollte, kam immer die Meldung, das das nicht ginge - obwohl die Dateien definitiv da sind.

    Gibts da nen Tipp?
     
  10. maclemm

    maclemm Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2003
     

    ...ich weiß nicht ob sichs schon erledigt hat, aber schaut mal hier:

    http://forums.osxfaq.com/viewtopic.php?t=4380

    Es scheint ein Problem mit den Prefs zu sein. Ich habe die Reparaturanleitung aber noch nicht umgesetzt, das ist mir zuviel...

    Ich habe nämlich gerade das gleiche Problem...die iPhoto-Bibliotheken verwaltet meine Frau unter Ihrem User und die Musik ich unter meinem.

    Hoffe doch auf ein Update von iLife zum 6.1.2004!!

    Damit ich aus meinen vielen iPhoto-libraries (ca. 11.000 Bilder) wieder eine machen kann...obwohl iPhotoBuddie für die Verwaltung mehrerer bilbliotheken in iPhot gar nicht schlecht ist nebenbei...

    servus,

    maclemm
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.