iPhoto findet Fotos nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von HolyGuacomole, 02.09.2005.

  1. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hallo,
    ich habe das Problem schonmal vor ein paar Tagen geschildert, aber leider konnte bisher niemand helfen.
    Ich hatte mein IPhoto-Archiv zwischenzeitlich in einem anderen Ordner abgelegt, inzwischen aber wieder zurück in >Bilder gelegt. Nun erkennt IPhoto zwar die Albenstruktur, aber alle Alben sind und bleiben leer.
    Ich habe versucht durch Hin-und-Herbewegen des Ordners Abhilfe zu schaffen: kein Erfolg. IPhoto erkennt die Alben aber keine Fotos.

    Kann mir irgendjemand helfen?
     
  2. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Und es funktioniert auch nicht wenn Du unter Ablage -> Zum Fotoarchiv hinzufügen die Ordner angibst?
    Ansonsten kannst Du doch einfach die iPhoto Library nochmal importieren (wobei dann natürlich die Ordnerstruktur weg sein könnte...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2005
  3. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Falls du Ablage>Importieren meinst: leider nein, da kommt immer eine Fehlermeldung vom falschen Dateiformat (der angewählte Ordner). Da müsste ich alle 2000 Fotos einzeln anwählen :-(
    Ablage>Zum Archiv hinzufügen hab' ich nicht?
     
  4. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Welche iPhoto-Version benutzt Du denn?
    Ok, ich sehe ein 2000 Fotos zu importieren und neu zu ordnen ist irgendwie eine bescheurte Idee gewesen....
     
  5. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Macht nix :D

    Ich benutze IPhoto 4.0.3
     
  6. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Und wenn Du die Alben einzeln (ich hoffe Du hast nicht so viele Alben...) per Drag&Drop importierst und gleich richtig einsortierst (in die vorhandenen Alben?
     
  7. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Gleiches Problem: selbst bei .jpgs meldet IPhoto "Dateityp nicht erkannt oer Datei enthält ungültige Daten" ????
     
  8. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Funzt es denn mit iPhoto Buddy ( http://nofences.net/iphotoBuddy/download.html )?
    Da kannst Du Libraries angeben...
     
  9. HolyGuacomole

    HolyGuacomole Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Schon probiert. Trotzdem Danke.
    IPhoto Buddy erkennt ebenfalls keine Fotos in der Library. Aber sie sind drin, das gute Stück hat einige GB.
     
  10. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Gibt es vielleicht aktuellere Versionen von iPhoto, mit denen das evtl. funktionieren könnte? Mac OS updaten wird's wahrscheinlich auch nicht richten, oder?
    Ich bin jetzt schon am Ende mit meinem Latein.............
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen