iPhoto (Bildbearbeitung)

  1. nachtclub

    nachtclub Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was taugt eigentlich iPhoto!

    Für normalen Verbraucher!

    mfg
    nachtclub
     
    nachtclub, 17.11.2005
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....genau für den "normalen Verbraucher" ist es gedacht !

    ...für den kann es schon mehr als er braucht und meist auch versteht.
     
    in2itiv, 17.11.2005
  3. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Ich finds nicht schlecht, wie ich schon hören konnte, macht iPhoto bei großen Bildmengen Geschwindigkeitsprobleme. Meiner Meinung nach ein gutes Programm, aber nicht für den wirklich professisonellen Einsatz bestimmt. Da ich jedoch ein Computerdau bin, bin ich froh, dass es solch einfach zu bedienende Proggies gibt.

    dasich
     
    dasich, 17.11.2005
  4. Aquanaut

    AquanautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Mehr als Du denkst!
    Hast Du Ihn schon mal ausprobiert???
    Dann wüßtests Du das er für den Normalverbraucher ausreicht und ich persönlich finde Ihn ganz Gut!
     
    Aquanaut, 17.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto (Bildbearbeitung)
  1. Ce-eM
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    248
    WeDoTheRest
    11.07.2017
  2. djedhor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    504
    djedhor
    14.07.2011
  3. milkyway
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
    eMac_man
    28.10.2007
  4. sECuRE
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    991
    tänzer
    10.08.2005
  5. Gibson
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    589
    osjumper
    15.12.2003