iPhoto: Batch-Umbenennung

  1. lachgas

    lachgas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macuser,

    ich finde Mac OS X „iPhoto” gut für die Bilderverwaltung und -korrektur. Ich vermisse allerdings ein Tool, um viele Fotos reihenweise umzubennen, also sowas wie Exifer, das ich zu Windows-Zeiten sehr geschätzt habe ;)

    Wichtig ist auch, dass umfangreiche Einstellmöglichkeiten (z.B. Zähler, Datum) und optimal wäre eine Integrierung direkt in iPhoto.

    Danke!

    Grüße,
    Lachgas
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    sowas würde ich mir auch wünschen.
    aber eigentlich genügt es doch die bezeichnung in die kommentare reinzuschreiben, das findet man dann ja in iphoto mit der suchfunktion oder mit spotlight.
     
  3. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Die "Stapel ändern" Funktion im Menü Foto reicht nicht?

    Natürlich kann mein keine großen Feinheiten damit machen, aber so habe ich sie immer ganz praktisch gefunden.
     
  4. lachgas

    lachgas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das Wichtige ist leider, dass der Dateiname anhand der EXIF-Daten angepasst werden muss. Und die „Stapel ändern”-Funktion reicht für diese Zwecke eben leider nicht aus. Der „Graphic Converter” kann das ganz gut, aber der gefällt mir von der Oberfläche her nicht so gut.

    Lachgas
     
  5. Frostie

    Frostie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe ein anderes Problem, iPhoto nimmt als Datum das import Datum her.

    Wie kann ich die EXIF Datum und Uhrzeit Daten im Batch ändern.

    Also z.B. alle Bilder um eine Stunde erhöhen oder so??

    Danke
     
Die Seite wird geladen...