1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto - Änderungen werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von bulli-fb, 01.06.2005.

  1. bulli-fb

    bulli-fb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da war ich gestern abend dabei meine Bibliothek in iPhoto zu pflegen: intelligente Ordner erstellt, Photos Schlüsselwörter zugeteilt, Ordner angelegt und neu benannt und und und.
    Danach habe ich iPhoto beendet und beim Neustart war alles beim Alten! :(
    Alle Änderungen waren wieder futsch.
    Was habe ich falsch gemacht oder anders gefragt: liegt´s daran, dass sich mein Tiger mit iPhoto nicht mehr versteht???
    Vorher (mit Panther) ging alles glatt.

    Danke und Grüße
     
  2. Kubosan

    Kubosan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Muss das Thema mal wieder hochziehen, denn mir geht es momentan genauso: wenn ich in iPhoto5 Fotos bearbeite, werden sie zunächst geändert und abgespeichert, auch das Thumbnail zeigt das veränderte Foto an. Sobald ich dann per Doppelklick aber wieder in den Bearbeitungsmodus wechsle, sind die Änderungen hinfällig und mir wird das unbearbeitete Foto gezeigt.

    Woran könnte das liegen?
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Diese Berichte gibt es öfters im Apple-Discussion-Forum. Leider ist das Problem ungelöst. Es wird daher empfohlen, nicht zu viele Veränderungen in einem schritt durchzuführen ohne iPhoto einmal zu beenden und wieder zu öffnen.
    Das ist nicht gerade eine zufrieden stellende Antwort, aber wenigstens war die Arbeit dann nicht umsonst.

    trinix
     
  4. Kubosan

    Kubosan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort. Habe für meinen Fall die Lösung gefunden:

    Ich hatte die Dateien von einer CD importiert und CD-Files sind ja immer schreibgeschützt. Leider hatte iPhoto den Fotos auch beim Duplizieren einen Schreibschutz verpasst. Da kann man dann natürlich nicht sonderlich viel ändern... nur die Thumbnails. :rolleyes:

    Naja, nicht optimal, aber wenigstens weiss ich jetzt, woran es lag.