iPhoto 6: Crash nach "Papierkorb löschen"

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von The Grinch, 22.02.2006.

  1. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Hi,

    ich habe ein paar Bilder im iPhoto Papierkorb die sich einfach nicht löschen lassen...! Jedesmal wenn ich den Papierkorb leeren will, crasht iPhoto!

    Ich habe schon die Bilddateien/Thumbnails neu laden/erstellen lassen und auch bereits 2x die gesamte Library. Auch die "üblichen Verdächtigen" wie "Rechte reparieren" sind schon gemacht worden.

    Aber leider hat auch das nichts genützt...
    Die Apple Support Datenbank hat auch nichts gebracht :(

    Weiß jemand an was es liegt? Danke.
     
  2. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    *push*
     
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    27.09.2004
    kenn ich, ist wohl ein bug...
     
  4. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    das Problem hatte ich am Wochenende endlos und hatte dann auch all die schon benannten Raparaturversuche gestartet, die gleichfalls nichts brachten, das Programm stürzte jedes mal ab. Ich habe dann zufällig einige weitere Bilder in den Papierkorb geworfen und dann noch den Zoom auf klein gestellt, und oh Wunder, danach ging es plötzlich wieder, was aber nicht wirklich beruhigend wirkt. Da hoffen wir mal alle weiter auf eine schnelle Nachbesserung auf 6.02.
     
  5. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Leider hat der Tip nicht geholfen.
    iPhoto ist wieder gecrasht und beim Re-Start will er wieder den Miniatur Cache neu anlegen. Das bestätige ich dann, aber wenn er fertig ist, gehen zwar alle BIlder, außer denen im Papierkorb. Da wird nur ein leeres, graues Icon angezeigt.... :(
     
  6. kallelenz

    kallelenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Hallo,

    habe dieselben Probleme. Bisher keine Lösung.

    mfg
    KL
     
  7. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    27.09.2004
    nutzt sonst eine übergangslösung bis zu einem update... (hoffe, ihr habt den bug auch gemeldet?)

    zu löschende Fotos mit dem Schlüsselwort "delete" oder so versehen und dann später löschen...
    bei mir crasht iPhoto nur, wenn ich nach dem löschen auf einen Ordner mit Alben klicke...
     
  8. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Bei mir liegt es daran, dass ein Teil der Fotos im Papierkorb kein Thumbnail anzeigt. Ich hab dann mal über Spotlight nach den betreffenden Fotos gesucht und ein Teil ist noch als Foto in der Datenbank vorhanden, einige jedoch gar nicht mehr. Ich werde, sobald mein Laptop wieder geladen ist, mal sowas wie iPhoto Diet drüber laufen lassen. Schlimmer kanns nicht werden.

    Gemeldet habe ich es auch schon, ich frag mich nur, ob es auf Englisch besser wäre?!
     
  9. Ute M.

    Ute M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    vorsicht, iPhoto Diet läuft lt. Hersteller noch nicht bei iPhoto 6 ...
    (es könnte sonst noch schlimmer werden)
     
  10. The Grinch

    The Grinch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.108
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Gibt es Alternativen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen