Benutzerdefinierte Suche

iphoto 6, bilder löschen

  1. FishermansFrien

    FishermansFrien Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe jetzt ilife 06 und dabei eine frage zu iphoto 6.

    wenn ich das richtig sehe, kann ich da jetzt - wie schon bei itunes - verlinkungen schaffen. das heisst, ich behalte meine bilder auf der externenen platte und kopiere sie nich automatisch in die photo library des rechners. so weit, so gut.

    wenn ich bei itunes aber einen titel aus der bibliothek lösche wird der von der festplatte in den papierkorb gelegt und ich habe wieder mehr platz. bei iphoto 6 scheint das aber nicht zu funktionieren. dabei könnte ich mehere 1000 bilder nicht nur aus der biblio löschen sondern so einfach von der festplatte löschen.
     
    FishermansFrien, 31.01.2006
  2. endega

    endegaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    6
    Genau das möchte ich auch! Organisiere meine Bilder selber in einer Ordnerstrucktur die mir am sinnvollsten erscheint. Ich würde jetzt gerne Bilder, die ich nicht mehr brauche, direkt aus iPhoto heraus löschen. Also nicht nur aus iPhoto sondern auch aus dem Ordner in dem sie tatsächlich liegen.

    Derzeit muss ich mir die Bilder aus meiner Kamera immer erst mit der Vorschau anschauen, um dann, die die ich nicht brauche zu löschen. Dann benenne ich die Bilder mit dem Renamer4mac um und verschiebe dann den Ordner in den Stammordner aus dem sich auch iPhoto die Bilder holt.

    Sinnvoll wäre doch auch später Bilder die man übersehen hat, tatsächlich zu löschen. Oder die Fotos sogar komplett mit iPhoto zu verwalten. Apfel + Backspace bringt nicht das Ergebnis.

    Wer hat ne idee ?
     
    endega, 09.03.2006
  3. Oetting14

    Oetting14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Hallo

    Bin heute auch auf das Problem aufgelaufen :p

    Entweder Bug oder Feature oder einfach nur blind ?

    Grüsse
    Oetting
     
    Oetting14, 09.03.2006
  4. Lexx

    LexxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Habe soeben Fotos in iphoto kopiert.Iphoto kopiert die fotos ja in den Ordner iPhoto Library.In diesem Ordner herscht ein ziemliches durcheinander.Es befinden sich viele data.und xml dateien.kann ich die löschen???Wofür sind diese daten.
     
    Lexx, 10.03.2006
  5. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Das ist Deine iPhoto-Bibliothek als Index-Datei. Also sowas wie ein Inhaltsverzeichnis. Auch Deine erstellten Alben sind hier hinterlegt. Diese Dateien solltest Du nicht löschen.
     
    flippidu, 10.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iphoto bilder löschen
  1. Critizz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.505
    Gravmac
    19.11.2016
  2. bluemagicon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    582
    ekki161
    19.12.2012
  3. robin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.749
  4. xbergmac
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.255
    MacNudel
    25.02.2012
  5. smarty005
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.437
    Udo2009
    09.10.2011