iPhonto 6: Keine Miniaturansicht mehr

Hector_Umbra

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2005
Beiträge
208
Hallo,
musst unlängst feststellen, dass die meißten meiner Bilder in iPhoto über keine Miniaturansicht mehr verfügen, sondern nur noch ein graues Feld angezeigt wird. Die Bilder an sich sind noch vorhanden.

In iPhoto-Ordner "Data" stelle ich fest, dass nur noch ein kleiner Teil meiner Bilder vorhanden ist, und nicht mehr alle.

Was muss geschehen, dass wieder alle Bilder auch in der Miniaturansicht angezeigt werden?
Kann ich den Inhalt des Ordners "Data" einfach löschen und wird somit nach einem restart von iPhoto wieder eine neue Miniaturansicht angelegt?

Merci
 

tuxuser33

Mitglied
Registriert
09.05.2006
Beiträge
521
iphoto schliessen
Inhalt der library anzeigen lassen.
Die Dateien Thumb*data löschen.
iphoto neu starten. Miniatur-Cache wird neu aufgebaut.
 

Hector_Umbra

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2005
Beiträge
208
iphoto schliessen
Inhalt der library anzeigen lassen.
Die Dateien Thumb*data löschen.
iphoto neu starten. Miniatur-Cache wird neu aufgebaut.

Ne, das haute leider nicht hin. Jetzt hab ich gar keine Miniaturansicht mehr, sondern nur noch graue Felder.
Es wurde zwar angezeigt, dass eine neuen Miniaturansicht angelegt wird, aber im Anschluss blieben trotzdem alle Felder grau.
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Hast Du vielleicht Bilder/Ordner ausserhalb von iPhoto umbenannt oder verschoben? Wenn ja, großer Fehler! ;) Dann darfst Du alles neu importieren.
 

Hector_Umbra

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2005
Beiträge
208
Hast Du vielleicht Bilder/Ordner ausserhalb von iPhoto umbenannt oder verschoben? Wenn ja, großer Fehler! ;) Dann darfst Du alles neu importieren.

Ne, weder verschoben noch umbenannt. Liegen alle noch schön brav in "Modified", bzw. "Original".
Wie gesagt, wenn ich in iPhoto auf ein thumb doppelklicke, wird schon das Bild ansich groß dargestellt, jedoch leider ohne Mini-Ansicht.

Ich hab auch keinen Bock alle meine Bilder, ca. 11.000, nochmal zu importieren und zu sortieren. Aber wenn´s wirklich keine Lösung für mein Problem gibt, wird mir wohl nix anderes übrig bleiben.

Aber ein Gutes hätte das Ganze: Eine kleine Winterbeschäftigung wäre mir dann garantiert ;-)
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Ne, weder verschoben noch umbenannt. Liegen alle noch schön brav in "Modified", bzw. "Original".
Wie gesagt, wenn ich in iPhoto auf ein thumb doppelklicke, wird schon das Bild ansich groß dargestellt, jedoch leider ohne Mini-Ansicht.
Ok, das klingt schon mal positiv" :)

Die iPhoto-Hilfe sollte weiterhelfen können! Suche nach Erneutes Erstellen des Miniatur-Cache
 

Hector_Umbra

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.12.2005
Beiträge
208
Ok, das klingt schon mal positiv" :)

Die iPhoto-Hilfe sollte weiterhelfen können! Suche nach Erneutes Erstellen des Miniatur-Cache

Hab jetzt mal rumgeklickt, und den Menüpunkt "Exportieren" gefunden, damit ist es möglich die Alben zu exportieren. Hoffentlich bringt es das gewünschte Resultat, weil die größte Aufgabe würde eben darin bestehen, alle Bilder wieder in die einzelnen Alben zu sortieren.
Mal abwarten, der Rechner exportiert gerade und ein Ende ist noch nicht in sicht.
Hat diese Funktion schon jemand irgendwann mal ausprobiert? Werden alle in iPhoto befindlichen Bilder so exportiert, wie ich sie in die einzelnen Alben einsortiert habe? (Die iPhoto-Hilfe kann ich im Moment leider nicht nutzen, weil, wie gesagt, der Rechner mit Exportieren beschäftigt ist und ich nix anklicken kann.
 
Oben