IPhone XS mit vielen Bugs

Diskutiere das Thema IPhone XS mit vielen Bugs im Forum iPhone.

Schlagworte:
  1. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    844
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Ich stelle mal die Vermutung in den Raum, dass der Threadersteller Apple Store und App Store durcheinander gebracht hat …
     
  2. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    844
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Suggestivfrage in höchster Vollendung.

    Doch spätestens dann richte ich mich nicht mehr nach der suggerierten Antwort, wenn ich sehe, dass hier jemand einen Beitrag um seiner Selbst willen postet, denn dann komme ich mir veralbert vor.

    Dass sich der TE mit seiner Tirade einfach nur multipel übergeben wollte, kann man in der Wut auf ein Gerät, das nicht funktioniert wie erwartet, noch nachvollziehen. Dann aber das Ganze bitte nicht mit Interesse an der Meinung der Anderen tarnen.
     
  3. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Meine HG sind mit Bluetooth (direkt mit dem iPhone) verbunden und diese haben auch elektronische Hörer(ähnlich der AirPods), also kein Schallschlauch.
    Am Mikro des HG sollte es nicht liegen, da ich ohne iPhone ansonsten relativ gut hinkomme.
     
  4. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Da ich kein Xs besitze kann ich nur vom X Reden, hier finde ich persönlich Preis/Leistung gerechtfertigt.
     
  5. helmut48

    helmut48 Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    02.06.2015
    Ich denke jetzt da gibt es Missverständnisse .... der Anrufende hört Deine Stimme über Dein iPhone egal ob Du Hörgeräte hast oder nicht, nur Du hörst den Ton des Anrufers/in über Deine Hörgeräte .... wenn also Deine Stimme zu leise rüberkommt liegt es am iPhone.
     
  6. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    362
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Das ist so nichts korrekt. es gibt z.b. von Phonak ein Hörgerät was das zum Beispiel kann. Ich habe seit 1,5 Jahren ein Resound Lymx 3 D und bin auch recht zufrieden mit dem Gerät, dieses hat allerdings nicht die Funktion.

    @Ralle2007 welches Hörgerät hast du eigentlich?
     
  7. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Da muss ich widersprechen, ich denke es ist anders. Haben die Bluetooth Kopfhörer kein Mikrofon schaltet sich das Gespräch automatisch auf Lautsprecher weil das Bluetooth Signal nur beides zusammen transportiert.

    Macht ja auch Sinn. Was bringt es dir den Anruf anzunehmen, wenn du nichts sagen kannst weil das Telefon im anderen Raum liegt.

    Schau ich mir die Hörgeräte von Phonax an, beinhalten die ein Mikrofon zum freisprechen.

    Daher denke ich dass es an den Hörgeräten liegt :)

    Edit: da war Troubadix schneller :)
     
  8. helmut48

    helmut48 Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    02.06.2015
    Ich habe auch die Resound und die haben keine Annehmentaste, bedeutet also wenn ein Anruf auf dem iPhone kommt muss ich entweder dort den Anruf annehmen, wobei ich auswählen kann ob über Hörgeräte der Ton kommt oder über das Handy ... alternativ kann ich auch über die Watch annehmen, die aber kein Telefonmodul hat, bedeutet also das Handy muss dabei in Reichweite sein.
     
  9. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Resound Linx3
     
  10. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Werde mir ein aktuelles Update auf die HG aufspielen lassen. Aber ich glaube es könnte auch an den Mikros des X liegen.
     
  11. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    362
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    hast du auch das Linx 3d? Falls ja, welche Software Version hast du denn? Mir wurde noch nie eine neue Version angeboten und ein paar Unzulänglichkeiten habe ich schon festgestellt
     
  12. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
  13. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Die 3 D habe ich. Was für ein Softwareupdate die Linx haben kann ich Dir nicht sagen. Aber mein Hörakustiker wird dies überprüfen und ggf. das aktuelle Update draufspielen.
     
  14. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    .... wurden mir auch noch nie, habe selber bei Resound angerufen und mal nachgefragt, eins gab es. Aber persönlich habe ich keine wesentlichen Änderungen festgestellt.
     
  15. ElKapitän

    ElKapitän Mitglied

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    322
    Mitglied seit:
    05.04.2016
    Ist es auch noch auf jeden Fall :)

    Wie findest du denn die Akkulaufzeit? Mir persönlich kommt sie teilweise etwas kurz vor...
     
  16. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Die Akkulaufzeit bei meinem X liegt bei ca. 24h. Aber ich habe persönlich kein Problem damit, lässt sich ja schnell nachladen. Kann mich noch an ganz andere Zeiten erinnern bei meinem "Knochen von Motorola".:crack:
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Motorola_International_3200_inDock.jpg
    Akku war nach ca. 5h leer:)
     
  17. ElKapitän

    ElKapitän Mitglied

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    322
    Mitglied seit:
    05.04.2016
    ok, auf volle 24h komme ich sicher nicht :D bzw. da muss ich meins schon ziemlich eingeschränkt nutzen ;)

    Ja gut, das habe ich nicht miterlebt. Mein erstes Handy/Smartphone war ein iPhone ;)
     
  18. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.296
    Medien:
    62
    Zustimmungen:
    12.665
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Ich muss einmal am Tag laden, selbst mit einem Zwischenladen hätte ich kein Problem ;)

    Ja ok. der Knochen ist schon fast Antik:)
     
  19. ElKapitän

    ElKapitän Mitglied

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    322
    Mitglied seit:
    05.04.2016
    Das kommt bei mir immer auf den Tag an, ab und an wird es dann mit nur einer Akkuladung ziemlich knapp ;)

    Den kannst du bald ins Museum stellen :D
     
  20. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    362
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    folgende Version wird mir in der App angezeigt. Es müsste aber etwas neueres geben da Anfang des Jahres Siri Anbindung angekündigt wurde.

    Wenn man angibt das keine Ausgabe über die Hörgeräte erfolgen soll, kommt die immer noch. Ganz doof ist es im Auto , da springt das Hörgerät ebenfalls manchmal an.

    89860486-B5CB-49CC-ADE9-296F30F89CDD.jpeg
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...