iPhone XS (MAX) Erfahrungen...

Diskutiere das Thema iPhone XS (MAX) Erfahrungen... im Forum iPhone

  1. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    417
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Das ist absichtlich so gemacht, damit die Altnutzer des 6s/7 sich nicht umgewöhnen müssen.;)
    Da gab es auch schon diesen Platz, der war nur nicht beleuchtet sondern dort war das Gehäuse und der Homebutton.

    Edit: Smilie hinzugefügt, Humor ist anscheinend nicht jedermanns Sache.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    9.769
    Zustimmungen:
    5.440
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Das ist wohl weniger wegen der Gewohnheit der Altnutzer so gemacht ...

    Da ist der „Homebutton“. Den würdest sonst laufend versehentlich betätigen wenn die Tastatur ganz an den Rand rückt. Außerdem wäre das iPhone extrem unkomfortabel zu halten wenn man bis an den Rand tippen müsste, das Gerät wäre extrem kopflastig weil man dann das iPhone weiter unten halten würde damit die Daumen nicht verrenkt werden müssten beim tippen.

    Das sieht zwar komisch aus - ist aber sicher so die beste Lösung.
     
  3. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    900
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    FaceID gefällt mir deutlich besser als TouchID, mit einer Ausnahme, dem Bestätigen von Käufen im App Store.

    Mit der Sprachqualität bin ich sehr zufrieden und der Umstieg auf Gesten statt Homebutton war intuitiv. Das hatte mich schon im Laden nach ein paar Minuten überzeugt.
     
  4. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.294
    Zustimmungen:
    1.982
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Das Einzige was mich an Face-ID stört, dass man dafür einen Mindestabstand vom iPhone braucht (das war auch mein Problem weiter oben, was ich fälschlich mit 1Password in Verbindung gebracht habe). Ab einem bestimmten Alter schiebt man die Brille halt hoch und geht näher ran zum Erkennen von kleinen Dingen (wie das übrigens auch Steve Jobs damals bei der Präsentation des ersten iPhones getan hat) und dann funktioniert Face-ID nicht mehr. Touch-ID hat auch funktioniert, wenn man das iPhone nur 10 cm vom Gesicht entfernt hält.
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    4.706
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Fielmann > Problem gelöst. ;)
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.294
    Zustimmungen:
    1.982
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Abele Optik, aber ja, die neue Gleitsichtbrille ist bereits bestellt.
     
  7. Hotzenschlompf1

    Hotzenschlompf1 Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.11.2012
    Habe das iPhone XS Max seit dem 21.09. und habe jetzt einige Pixelfehler festgestellt. Ich habe so über das gesamte Display ca. 15 Punkte (kein Dreck auf Scheibe), die meisten am Rand. Werde das Phone wohl zurückschicken...

    Hat von euch auch jemand dieses Problem?

    Mit den besten Grüßen
    Michael
     
  8. IrishBilly

    IrishBilly Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    24.08.2018
    Habe mein MAX jetzt seit 6 Tagen und kann auch bei genauem suchen keine Pixelfehler sehen. Beim XS das ich zuvor für 14 Tage hatte gab es auch keine Fehler.
     
  9. Hotzenschlompf1

    Hotzenschlompf1 Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.11.2012
    ...sind bei mir auch nur auf hellem Displayinhalt zu erkennen...
     
  10. MauriceM

    MauriceM Mitglied

    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Keine Pixelfehler, habe für den Test ein weisses Bild verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...