iPhone XS [Jailbreak] geht nicht mehr an - Gerät zerstört?

Diskutiere das Thema iPhone XS [Jailbreak] geht nicht mehr an - Gerät zerstört? im Forum iPhone. Hallo Community, Ich habe mein iPhone XS vor 2 Wochen Gejailbreaked. Ja ich...

L

Lor-Olli

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
8.965


Zitat von Creativer:
Mit was sind die Pizzen belegt gewesen?
Zitat von hoodle:
Mit einem iPhone. Hat er doch geschrieben.
Ziemlich dekadent :D
…Die mit Samsung belegten gibt es auch nur beim Discounter ;)

Nebenbei, Minustemperaturen (solange man das Gerät nicht bis zur Kristallisation der Li-Ion Akkus einfrieren lässt, 10 min reichen da nicht) schaden einem Akku bei weitem nicht so sehr wie z.B. 60°C wenn man das Gerät im Sommer im Auto vergisst…
 
S

spatiumhominem

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
2.354
Das mit der Kühltruhe stimmt aber halt echt. Der iPhone Akku verliert in einer kälteren Umgebung viel schneller Akku als in einer warmen.
Das ist ja auch nur Chemie. Dass das dem Akku schadet aber halt auch.
 
W

win2mac

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.296
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill und picknicker1971
rembremerdinger

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.437
Denke das wird nichts werden. Die wollen keinen neuen Moderatoren.
Es gabe schon mal die Aufforderung jemanden für die Netiquette zu suchen.
Wurde aber abgelehnt. Wenn ich ganz ehrlich bin macht es ja auch kaum einen Sinn.
Jemand startet ein Thema, die ersten zwei bis drei Antworten betreffen das Thema noch.
Danach wird es meistens unschön. Und diese netten Poster werden immer mehr.
Manchmal könnte man reinh..... aber es hat keinen Sinn. Leider vergebene Mühe.
Ich habe mich schon sehr oft deshalb aus den Themen zurückgezogen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever, DoroS, Applematze und 2 andere
picknicker1971

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
2.973
Denke das wird nichts werden. Die wollen keinen neuen Moderatoren.
Es gabe schon mal die Aufforderung jemanden für die Netiquette zu suchen.
Wurde aber abgelehnt. Wenn ich ganz ehrlich bin macht es ja auch kaum einen Sinn.
Jemand startet ein Thema, die ersten zwei bis drei Antworten betreffen das Thema noch.
Danach wird es meistens unschön. Und diese netten Poster werden immer mehr.
Manchmal könnte man reinh..... aber es hat keinen Sinn. Leider vergebene Mühe.
Ich habe mich schon sehr oft deshalb aus den Themen zurückgezogen.
Auch hier wieder ein gutes Beispiel wie ein Thread mit einem anderen Thema "gehijacked" wird... ;)
Aber Ja, Moderation ist hier leider kaum anzutreffen - das kenne ich aus anderen Foren besser
 
thogra

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
384
Das empfinde ich eher gemischt. Hier in diesem Thema ist es so, das der TE nach einigen sachlichen Rückmeldungen so ab #15 nur noch verspottet wurde. Und das ist natürlich nicht Sinn der Sache! Jailbreak wird nicht unterstützt. Thema schließen und ggf via PN versuchen Hilfe zu leisten.

Dieses öffentliche durch den Kakao ziehen wirft kein gutes Licht auf unsere Community. Und dabei sich doch gerade die Apple Nutzer die Gutverdiener mit gehobenem Bildungsstand und entsprechenden Manieren. Oder? Oder doch nicht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Killerkaninchen, WeDoTheRest, FunkoFan und 3 andere
thogra

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
384
Also Sachen gibts, aber wer sich auf solche Risikospiele einlässt dem ist nicht zu helfen.
Aber ich hab mich beim lesen köstlich amüsiert.:hehehe:
Denke das wird nichts werden. Die wollen keinen neuen Moderatoren.
Es gabe schon mal die Aufforderung jemanden für die Netiquette zu suchen.
Wurde aber abgelehnt. Wenn ich ganz ehrlich bin macht es ja auch kaum einen Sinn.
Jemand startet ein Thema, die ersten zwei bis drei Antworten betreffen das Thema noch.
Danach wird es meistens unschön. Und diese netten Poster werden immer mehr.
Manchmal könnte man reinh..... aber es hat keinen Sinn. Leider vergebene Mühe.
Ich habe mich schon sehr oft deshalb aus den Themen zurückgezogen.
Es ist imo schwierig bestimmte Missstände zu beklagen, sich andererseits köstlich zu amüsieren. Vorbildfunktion, Schwarmverhalten und ähnliche Effekte kommen hier zu tragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Schnatterente

Schnatterente

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2010
Beiträge
1.285
Dann kannst du ja auch gleich mit der Vorbildfunktion anfangen, indem du dein letzten Posting einfach editierst und nicht einfach ein neues schreibst, ;) (Spässle)

Was sagt denn nun der TO dazu ? Er hat sich lange nicht gemeldet. :(
 
rembremerdinger

rembremerdinger

Moderator
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.437
Na ja wenn du genau gelesen hättest, dann würdest schon erkannt haben das von meiner Seite aus keine Häme zu erkennen ist.
Aber es hat mich halt ämüsiert was der TE so alles gemacht hat um das Phone wieder zum laufen zu bringen.
Mir kamen da halt andere TE in den Sinn.
Aber egal es ist wie du geschrieben hast ein Vabanquespiel was zu sagen, da hab ich schon gemerkt das man dann alles vorgehalten bekommt.
Deshalb wird es für mich immer schwieriger überhaupt noch was zu Themen zu sagen oder Hilfe anzubieten.
Deshalb ist jetzt für mich hier Ende der Fahnenstange.
 
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Mitglied
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
1.234
Das empfinde ich eher gemischt. Hier in diesem Thema ist es so, das der TE nach einigen sachlichen Rückmeldungen so ab #15 nur noch verspottet wurde. Und das ist natürlich nicht Sinn der Sache! Jailbreak wird nicht unterstützt. Thema schließen und ggf via PN versuchen Hilfe zu leisten.

Dieses öffentliche durch den Kakao ziehen wirft kein gutes Licht auf unsere Community. Und dabei sich doch gerade die Apple Nutzer die Gutverdiener mit gehobenem Bildungsstand und entsprechenden Manieren. Oder? Oder doch nicht?
Hast völlig Recht und ich bin hundert pro bei dir.

Ich glaube von mir, mit genügend Humor im Bauch geboren zu sein, und ich kann auch über mich selbst lachen, auch über Missgeschicke. Lachen mit jemandem -- schön. Lachen über jemanden, schlimmer noch, über seinen Schaden -- no-go.

Und wir reden jetzt nicht von einem Einzelfall. Ich finde, das Sozialverhalten der Menschheit nähert sich immer mehr der Ertrinken-Szene von Weena und George in Die Zeitmaschine von 1960 an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill, thogra und dg2rbf
C

Cyv

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2010
Beiträge
781
Gibt es denn noch was ontopic?
Hat der TE sein iPhone mit einem neuen Akku zu laufen gebracht? Sind die Daten trotz Wiederherstellungsversuch noch da?
 
thogra

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
384
So wie ich #12 verstanden habe, hat er es wieder angekriegt. Mehr Rückmeldung hat der TE nicht gegeben.
 
S

Schattentanz

unregistriert
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
2.849
Hier wird gerade wieder behauptet, dass es hier keinen Support für Jailbreaks gibt.
Habe gerade noch mal die Regeln gelesen und kann da nichts der Gleichen finden?
Wie kommt ihr darauf, dass das so ist? @SwissBigTwin @thogra
 
thogra

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
384
Sehr gut @Schattentanz. Habe ungeprüft die Behauptung als Tatsache übernommen. Schön das du das überprüft hast.

@Nicolas1965 bei dem Film hat es mich als Kind sowas von gegruselt. In vielerlei Hinsicht ein denkwürdiger Film.
 
N

Nicolas1965

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.532
@Nicolas1965 bei dem Film hat es mich als Kind sowas von gegruselt. In vielerlei Hinsicht ein denkwürdiger Film.
Aber so etwas von. Ich glaube, heute könnte man den Film ganz anders in seiner dramaturgischen Gestaltung und politischen Aussage würdigen.
Lediglich mit einem hat der Autor übertrieben: Im Jahre 802.701 gibt ganz sicher keine Menschen/ Eloy mehr - Morlocks schon eher. Aber die gibt es ja heute auch schon, nur nicht so leicht erkennbar wie im Film. ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Homebrew
zimmersonne

zimmersonne

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
507
@Nicolas1965 bei dem Film hat es mich als Kind sowas von gegruselt. In vielerlei Hinsicht ein denkwürdiger Film.
......und anscheinend bist Du noch nicht darüber hinweg......,laut der Signatur....,grins
Mfg.Peter
 
Maringouin

Maringouin

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
848
Am besten fand ich ja noch den Tip, das Eifön in der Mikrowelle zu laden :crack:
 
Oben