• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Iphone XS: Alles scheisse wenn in 2 Netzen LTE & Wlan

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Doch ... das findet man doppelt im iOS13
Nur wie bereits kurz erwähnt wurde haben WLAN-Call und WLAN-Unterstützung nichts miteinander zu tun.

Bei WLAN-Call werden Gespräche über WLAN statt übers Mobilfunknetz aber dennoch über den Provider abgewickelt.

Die WLAN-Unterstützung nutzt als Rückfallebene die jeweilige mobile Datenverbindung des Providers, falls das WLAN Signal mal sehr schwach sein sollte. Bei volumenbasierten Tarifen sollte man diese Funktion eher deaktivieren, weil das Volumen recht unerwartet aufgebraucht werden könnte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill, iToxi und WeDoTheRest

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.542
Ich dachte es ginge um die Wlan-Anrufe, denn damit haben einige Provider Probleme. Und diese findet man eben doppelt in den iOS Einstellungen. Also einmal unter Mobiles Netz und einmal unter Telefon. Und ich habe gefragt, ob diese Funktion aktiviert ist.

Die Alan Unterstützung findet man ja auch nur unter "mobiles Netz". Aber egal jetzt, er soll einfach mal die Funktion aktivieren und die WLAN Unterstützung vielleicht mal ausstellen ... denn dann müsste bei gutem LTE Empfang ja alles laufen.
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.901
Naja, ob du WLAN Call an hast (unter Einstellungen Telefon)
Nein, damit war die Unterstützung eines WLANs durch Mobile Daten gemeint. Dennoch empfehle ich WiFi Calling und WLAN Unterstützung durch Mobile Daten auszuschalten, das Gerät dann neuzustarten und zu schauen ob das Problem weiterhin besteht. :)

Edit: Etwas spät, mein Beitrag, wie ich merke. :o
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, orcymmot und SirVikon

MalMAC

Mitglied
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
1.690
Vielleicht hältst du das Dingens falsch :shame:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: masta k

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Er hat doch nur geschrieben, dass du dir 200 Euro geben sollst. Wofür? Keine Ahnung. ;)

Übrigens, meine Frau hat ein XS und das läuft super mit LTE (O2) und WLAN (FRITZ!Box). Bei meinem X ist es genauso. Mein Provider ist allerdings die Telekom. WLAN-Anrufe und WLAN-Unterstützung sind jeweils aktiviert. Aber ich würde trozdem mal die Tipps beherzigen, und beides ausschalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.868
Also für mich klingt hier eher das wlan korrupt ... hast du da in den Einstellungen was abgeändert? Eigenen DNS hinterlegt?
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
...oder das iPhone hat Probleme mit einem schwachen 5GHz-WLAN. Evtl. sind auch für 5 GHz und 2,4 GHz identische SSIDs vergeben, was gelegentlich ebenfalls zu Problemen führen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
...oder das iPhone hat Probleme mit einem schwachen 5GHz-WLAN. Evtl. sind auch für 5 GHz und 2,4 GHz identische SSIDs vergeben, was gelegentlich ebenfalls zu Problemen führen kann.
Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, dass es eher anders rum ist, zumindest bei meiner FB 7490 und wenn diese gleichzeitig als Mesh-Master fungiert.
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Also, das Problem hab ich überall in diversen WLANs. Ich hab auch Fritzbox und Mesh daheim. Aber dasselbe Phänomen tritt auf wenn ich zB in der Arbeit bin oder bei meinen Eltern etc...

Ich habe ebenso einen O2 Provider. Und ich hatte das Problem ja vorher nicht, in genau denselben Netzen, nur halt nicht mit einem XS. Oder dem neuen Betriebssystem.
Darüber hinaus ist der Sync auch nicht sauber. Normalerweise hatte ich einen Eintrag im Kalender oder Telefonbuch umgehend auf all meinen Geräten. Ich hab das am Iphone getestet. Neue Nummer hinzugefügt. Und es war nichtmal in der icloud. Erst beim sync mit Itunes war dann die Aktualisierung überall parat.

Ich hab jetzt mal beide WLAN-UnterstützungsPunkte ausgeschaltet. Mal schaun wie es dann ist.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.536
Also, das Problem hab ich überall in diversen WLANs. Ich hab auch Fritzbox und Mesh daheim. Aber dasselbe Phänomen tritt auf wenn ich zB in der Arbeit bin oder bei meinen Eltern etc...

Ich habe ebenso einen O2 Provider. Und ich hatte das Problem ja vorher nicht, in genau denselben Netzen, nur halt nicht mit einem XS. Oder dem neuen Betriebssystem.
Darüber hinaus ist der Sync auch nicht sauber. Normalerweise hatte ich einen Eintrag im Kalender oder Telefonbuch umgehend auf all meinen Geräten. Ich hab das am Iphone getestet. Neue Nummer hinzugefügt. Und es war nichtmal in der icloud. Erst beim sync mit Itunes war dann die Aktualisierung überall parat.

Ich hab jetzt mal beide WLAN-UnterstützungsPunkte ausgeschaltet. Mal schaun wie es dann ist.
Wobei ich denke, dass die gleichzeitiger Nutzung von iTunes und iCloud für den Sync noch mehr Probleme bedeuten kann, weshalb ich es ausschließlich über iCloud mache und iTunes komplett aussen vor ist.
Die Einstellungen am XS unter > Einstellungen > Mobiles Netz, passen aber für die genannten Apps alle?
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.868
Nachdem du das iPhone schon zum Verkauf gestellt hast kann man hier aufhören das Problem einzukreisen? :D
 

katze

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
227
Jein. Ich würde es schon behalten wenn alles ruhig und gemütlich funktioniert.
Aber wenn es jemand haben will dann kann er es gerne haben.