iPhone XR Eindrücke & Erfahrungen!

Diskutiere das Thema iPhone XR Eindrücke & Erfahrungen! im Forum iPhone.

  1. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.024
    Zustimmungen:
    2.150
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Nachtrag zum Display:

    Davon bin ich wie vorhin gesagt ja ziemlich überzeugt, ich bevorzuge es auch im Vergleich zum OLED, da vor allem weisse Flächen blickwinkelstabiler sind und nicht sofort ins gelbe abrutschen was ich persönlich gar nicht leiden kann. Ausserdem gibt es kein Displayflackern wenn man nicht 100% Helligkeit fährt.

    Aber auch die Leuchtkraft ist klasse, richtig hell. Nicht nur subjektiv sondern auch im Test das hellste Display:
    https://www.computerbase.de/2018-11/apple-iphone-xr-test-review/#diagramm-display-helligkeit-max
     
  2. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    834
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Freuen wir uns doch auf das XR 2, noch stärkerer Akku, Dualkamera, vielleicht schmalere Ränder und Full HD Display.:)
    OLED ist auch nicht mein Ding, aufgrund des PWM Flackerns. Vielleicht versucht Apple es ja demnächst auch mit DC Dimming.
     
  3. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.024
    Zustimmungen:
    2.150
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hab mein XR heute zum Kochen gekriegt ... :o

    Wollte es in meiner neuen Handy Autohalterung testen: https://www.amazon.de/Handyhalter-A...JBDVFY1Q401&psc=1&refRID=NFP3NC8SNJBDVFY1Q401

    An der Ampel rein geklemmt und dann damit gefahren mit WhatsApp offen da es dann weiter ging und ich so nichts machen konnte da ich nicht an den An/Aus Button für Siri in der Halterung komm... :hamma: - ach war das am SE schön...

    5 min vor Ankunft hab ich dann an einer Ampel Maps gestartet und eine Navigation (mit leiser Sprachausgabe was ich auch nicht in der Halterung anpassen kann)...

    Ich war somit gesamt ca 17 min. unterwegs und davon nur 5 als Navi. Als ich es dann von der Halterung raus genommen hab (die ja als Sonnenschild dient - und selbst oben gar nicht warm war) hab ich mir fast die Finger dran verbrannt. Das Teil hat geglüht!


    Das XR war bisher sonst nie groß warm geworden auch bei Actiongames. Das SE wurde da eher mal warm oder heiß. Hat sich beim Autofahren auch als notabgeschaltet, aber da hat die Sonne dann auch direkt drauf gebrutzelt da andere Halterung.
     
  4. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.078
    Zustimmungen:
    4.030
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Das Ding sieht aus wie ein Gasgrill... :hehehe:
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.667
    Zustimmungen:
    6.082
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Das ist aber jetzt auch mal eine sehr hochwertige, erstklassige Halterung... das kann nur am iPhone liegen. ;)
     
  6. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.024
    Zustimmungen:
    2.150
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ihr seid ja mal gemein :Oldno:

    Die Halterung ist top, danach hab ich ewig gesucht! :D

    Die passt super in die Boardmulde oben bei meinem C1:

    [​IMG]

    Zusammengeklappt nicht weiter störend und aufgeklappt mit Handy sieht man ja hauptsächlich nur das und zwar schön halb im Board versenkt und ohne instabilem und hässlichem Saugnapf. Das ist doch ne top Lösung, eieiei ;)


    Aber das dass XR so heiß wurde wundert mich ehrlich gesagt schon. Wenn man das öfter so nutzen würde und für längere Zeit wär das wohl extrem schädlich für das Teil, vor allem dem Akku.
     
  7. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.11.2012
    Kurze Frage. Ist SnapChat wirklich so ein Akkukiller? Ich bin gerade n bissl am snappe, seit vielleicht ner Stunde oder anderthalb und hab von 100% nur noch knapp 85%. Oder liegt es doch am Akku?
     
  8. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    kann mir schon vorstellen das es am Akku zieht das SnapChat
     
  9. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.11.2012
    Aber jetzt seit 16:15 40% Akku , das find ich schon mies
     
  10. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    was zeigt dir den der Akku Status an ?
     
  11. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.11.2012
     

    Anhänge:

  12. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.609
    Zustimmungen:
    1.492
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    4 fucking Stunden Snapchat und der Troll wundert sich immer noch, dass sein Handy nicht mehr bei 100% ist.
    Ohne Worte.
    Irgendwann is mal gut.
     
  13. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.11.2012
    Was bist du ein Suppenkasper ‍♂️. Das es nicht mehr voll ist, ist mir schon klar du Held
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.198
    Zustimmungen:
    8.246
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Mal auf die Uhr gucken ... gleich Ende Juli und du jammerst immer noch mit deinem Akku rum? :rotfl:
     
  15. Thommy84

    Thommy84 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.11.2012
    Ich will jetzt gar nicht auf den Rest eingehen. Aber ich möchte nochmal klarstellen, dass ich "ernsthaft" das Gefühl habe, dass mit meinem Akku etwas nicht in Ordnung ist. Am Anfang kann es Gespinne gewesen sein, aber mittlerweile hab ich so 2-3 Punkte die mich schon sehr stutzig machen. Wie vielleicht hier auch schon mal erwähnt, hatte ich das Handy dummerweise im Urlaub noch in der Tasche als ich das Spielzeug unseres Hundes aus dem Meer fischen wollte. Klar, das Handy ist eigentlich wasserdicht , aber es war halt Salzwasser und wie ich gelesen habe, ist Salzwasser nicht gerade gesund für ein Handy ( wahrscheinlich auch nicht für jedes andere technische Gerät ). Bisher konnte ich sonst keine Schäden feststellen, aber der Kundendienst sagte mir, dass ich den Akku mal etwas beoabachten sollte. Und jetzt bitte ernsthaft , ohne mich wieder als Troll zu bezeichnen. Ich habe eben bei einem 4 Minuten Telefonat 2-3 % Akku verloren. Und auch sonst , sobald ich es derzeit in die Hand nehme, verschwindet 1% Akku. Eben waren es in ca. 2 h auch mal eben 2-3 % Akku OHNE das ich das Handy überhaupt in der Hand hatte. Auch mobile Daten etc. waren ausgeschaltet. Ich meine meine Fragen durchaus ernst und will hier nicht rumtrollen oder Aufmerksamkeit oder so. Wenn ihr denkt ( ich gehe mal davon aus, dass der Großteil hier im Forum einfach mehr Ahnung von der Marterie hat als ich ) , dass das alles so normal ist, dann würde ich das schon glauben. Wenn ihr aber auch denkt, dass da irgendwas nicht stimmen kann, würde ich eventuell nochmal den Kundendienst kontaktieren.

    Vielleicht würde es schon helfen, wenn ich das Handy einfach mal neu aufspiele. Jemand meinte zu mir, dass es eventuell sein könnte, dass ich beim Einstellen des Handys Fehler von meinem alten Handy übertragen habe. Aber wenn ich jetzt ein BackUp mache und das Handy neu einrichte, zieht er mir dann wenn ich es aus dem BackUp wiederherstelle, denn möglichen Fehler nicht auch wieder mit rüber?


    Über konstruktive Meinung würde ich mich sehr freuen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...