1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone X ist da, erste Eindrücke

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ralle2007, 03.11.2017.

  1. troubadix2004

    troubadix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    261
    Da hast du nicht 100 %, allerdings gibt es schon ein paar Gesten die ist ja so in dieser Form bisher noch nicht auf dem iPhone gab :

    - Aufruf Multitasking

    - schließen von Apps

    Für mich ist dies auf den iPhone nun etwas schlüssiger von der Bedienung.
     
  2. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    451
    @troubadix2004 Geht es jetzt um den Vergleich zwischen iPhone mit Homebutton und X oder um die Gestenunterschiede zwischen X und iPad?
    Mir ging es um letzteres:
    Bei X ist jetzt wie beim iPad ein seitliches Wischen für den Appwechsel möglich (Indikator vs. 4 Finger Geste), Multitasking Aufruf erfolgt durch das Wischen vom unteren Bildschirmrand (mit Haltepunkt vs nur Wischen), Homescreen ist durch einen Wisch nach oben erreichbar (einfaches Wischen vs. Wischen + zusätzlicher Tap als Alternative zum Zusammenziehen der Finger)

    Identisch sind sie nicht, aber da ich eigentlich schon länger fast alles auf dem iPad mit Gesten mache, waren für die X Gesten logisch und meinem Empfinden nach ziemlich ähnlich für den kleineren Bildschirm adaptiert.

    Welche gravierenden Unterschiede sind das für dich?
     
  3. troubadix2004

    troubadix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    261
    mir geht es um die Unterscheidung Iphone mit Homebutton und Iphone X. Das IPad kam ins spiel das ich erwähnt hatte das ich die Gesten auch auf dem Ipad versuche zu verwenden wie z.b. das Schliessen einer offenen App, da braucht es noch immer den Homebutton, bitte nicht Verwechseln mit dem Schliessen aus der Multitasking Ansicht. Was ich übrigens ebenfalls sehr gut empfinde ist das switches zwischen den Apps durch das wischen auf dem Balken unten.

    Ich persönlich empfinde die Benutzung des Iphones mit Gesten wesentlich runder.
     
  4. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    451
    Da stimme ich dir zu, ich hatte aber nur den Part zitiert, bei dem es um die X Gesten ging und das du auch auf dem IPad gerne Gesten nutzen würdest

    Wo brauche ich da einen Homebutton?
    - 4 Finger zusammenziehen (wie in den Einstellungen beschrieben)
    - Multitasking-Menü öffnen und irgenwo auf den Hintergrundbereich tippen.
     
  5. Jacksonx

    Jacksonx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    56
    Appwechsel, Einhanddbedinung, Rückkehr auf Home, Kontrollcenter...
    Da gibt es schon ein paar Sachen.
     
  6. troubadix2004

    troubadix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    261
    ich rede vom Iphone nicht vom ipad, da kannte ich die Gesten mehr oder weniger alle, Du hast mir sie wieder ins Gedächtnis gerufen.

    Auf den Iphone X geht das schliessen einer App über das wischen nach oben. Bei den Iphones <8 durch den Hombebutton. Bei beiden kann man ebenfalls noch Apps über das Multitasking Menü schliessen, beim Iphone X durch die Wischgeste nach oben —> kurz halten bis das Multitasking Menü erscheint —> auf eine App drücken bis links oben der rote Punkt kommt —> hochwischen oder auf den roten Punkt drücken .. beim Iphone <=8 —> doppelklick auf den Homebutten —> aus dem Mutitasking Menü hochwischen zum Schliessen der App
     
  7. Meeseeks

    Meeseeks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    451
    Ich beziehe mich auf deine Aussage zum Schließen von Apps auf dem iPad, die Unterschiede zwischen X und 8 sind mir bekannt.
    Auf dem iPad gilt: Nein, man braucht zum Schließen der Apps nicht den Homebutton
     
  8. troubadix2004

    troubadix2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    261
    Richtig, ich habe es eventuell falsch rübergebracht. Ich wollte die gleiche Geste wie auf dem iPhone verwenden. Du hast recht man braucht nicht unbedingt den Homebutton.
     
  9. dabegi

    dabegi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    67
    Das Thema Akku hat sich für mich überraschenderweise komplett erledigt. Am Schreibtisch im Büro und zu Hause sowie im Auto habe ich QI Pads. Das iPhone wird da einfach drauf gelegt und fertig. Ein Kabel anstecken war da immer zu mühsam, auch weil ich täglich zig Mal zum Smartphone greife.

    Dazu sind diese Ladevorgänge angeblich gut für den Akku.
     
  10. Holger721

    Holger721 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    913
    Quelle? Interessiert mich.