1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone X ist da, erste Eindrücke

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ralle2007, 03.11.2017.

  1. davedevil

    davedevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    880
    Es gibt auch noch andere iPhones ohne Notch. Noch. Und Populismus im Kontext mit einem Luxusgadget ist das falsche Wort. In meinem Umfeld (Medien) nehmen derzeit die Android Geräte zu. Sie sind eben besser geworden, oft günstiger zu haben und decken die Bedürfnisse der meisten zu 99% ab. Gucke ich auf die Geräte laufen da vor allem WApp, twitter und Konsorten. Ganz ehrlich. Nur dafür braucht es kein iPhone.
     
  2. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    121
    Mich stört Notch auch nicht, man gewöhnt sich dran.
     
  3. greenflo

    greenflo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    276
    Das Stimmt. Ich kenne aber im Gegenzug genügend Geschäftsleute die Iphones nutzen weil sie am Nächsten tag ein Austauschgerät in der Hand halten, oder weil sie bei einem Problem innerhalb von 5 MInuten einen deutschsprachigen Supportmitarbeiter am Apperat haben.

    Klar, für den 0815 User gibt es längst ausreichende Alternativen. Das Iphone X richtet sich an Apple Liebhaber(Jünger), und Leute denen die Vorteile von Apple bewusst sind und dafür auch Geld ausgeben wollen.

    Ich bin es leid mein Android Gerät wegen eines Garantiefehlers einzuschicken und dann 4 Wochen auf einen Kostenvoranschlag zu warten, bei dem mir unverschämterweise auch noch Selbstverschulden vorgeworfen wird.
    Ich hab das oft genug mitgemacht, und habe einfach keinen Bock mehr drauf. Deshalb zahl ich auch den Aufpreis. Die Notch ist da kein Ausschlusskriterium. Samsungs EDGE Display schon eher.
     
  4. davedevil

    davedevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    880
    Der war gut. Apple bietet Top Service wenn man direkt bei denen kauft und Apple Care hat. Ich mag ein Einzelfall sein, aber wir hatten da unlängst zwei Reklamationen bei Apple, die erste zog sich über 3 Monate, die letzte haben wir unterbunden, indem wir den Widerruf wahrgenommen haben. Ach ja. Selbstverschulden warf man mir auch bei Apple vor.

    PS Bei einem 200-300 Euro Anroid Gerät kaufe ich zur Not ein Neues. Bei einem aktuelleren iPhone sieht das anders aus.
     
  5. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    121
  6. iToph

    iToph MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    598
    Ich finde die Tastatur vom reinen Tippen aber relativ angenehm. Dieser enorme graue Balken unter der Tastatur sieht einfach nur schäbig designt und fehl am Platze aus, jedoch macht er aus ergonomischer Sicht wirklich Sinn. Vielleicht wird der graue Bereich ja in Zukunft mit Sinnvollem gefüllt.

    Ich geb mein X auf keinen Fall wieder her, es ist seit langem wieder DAS iPhone für mich. Hab gestern nochmal mein 7+ für den Verkauf vorbereitet und zurückgesetzt - für mich würde es nie wieder in die Tüte kommen. Ja, das Display ist breiter, aber auch merklich kürzer. Vom (für 2017) katastrophalen Formfaktor fang ich gar nicht erst an.
     
  7. Ralle2007

    Ralle2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    121

    Stimme Dir zu, und ich finde die Lupenfunktion am X gegenüber den 7plus (vom mein Kollegen) deutlich besser, schon wegen der Länge des X.
     
  8. dtp

    dtp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    710
    Sagt mal, wieso sprechen die Leute eigentlich von einem 18:9-Display? Können die nicht mehr kürzen? Warum sagt man nicht einfach ein 2:1-Display?
     
  9. schatzfinder

    schatzfinder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    900
    weil 18:9 besser vergleichbar ist zu 16:9 und 21:9
     
  10. dtp

    dtp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    710
    Tja, heutzutage braucht man eine höhere Schulbildung anscheinend nur noch für Elitepartner. ;)