iPhone X in Amerika ab wieviel Uhr deutscher Zeit vorbestellen ?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von qquuhh, 11.10.2017.

  1. lulesi

    lulesi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    488
    Ganz im Gegenteil, wenn logisches Denken verbreiteter wäre, würden mehr Menschen Appleprodukte einsetzen, statt Lebenszeit mit minderwertiger dilettantischer Hard- und Software zu vergeuden.
     
  2. Hausbesetzer

    Hausbesetzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    8.530
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.265
    Das Killerkaninchen hat absolut recht mit dieser Aussage. Hier in den USA gibt es kein "00:01am" da die Zählung bei 12:00 losgeht und bei 11:59 endet. 12am = midnight, 12pm = noon. Logisch, oder? :D

    Um die eigentliche Frage zu beantworten: PDT = Pacific Daylight Time. Das entscheidende hieran ist das unscheinbare Wörtchen Daylight. Soll heißen: Sommerzeit. Die Frage ist daher durchaus gerechtfertigt, denn die Zeitumstellung hier in den USA findet an anderen Tagen statt als in Europa. Am Beispiel des Jahres 2017:

    Sommerzeit Europa: 26.03. - 29.10.2017
    Sommerzeit USA: 12.03. - 05.11.2017

    Wir haben hier also insgesamt drei Wochen länger Sommerzeit als Europa (zwei im Frühjahr + eine im Herbst). In dem Fall geht es sich allerdings gerade so um zwei Tage aus, aber wäre das ganze Thema drei Tage später aktuell, wäre die Zeitverschiebung zwischen California und Deutschland nicht mehr 9 Stunden, sondern für einen kurzen Zeitraum von einer Woche nurmehr 8 Stunden. Mit anderen Worten: am 27.10.2017 entspricht 12:01am PDT gleich dem 27.10.2017 9:01 Uhr MESZ. Am 30.10.2017 entspricht 12:01 PT gleich dem 30.10.2017, 08:01 Uhr MESZ.

    Aber wir wissen ja alle: wäre, wäre, Fahrradkette.
     
  4. davedevil

    davedevil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    4.709
    Das halte ich für gewagt. Auch Apple dilettiert bisweilen. Mein letzter Garantiefall begann am 3.8. und endete erst letzte Woche bzw ist noch nicht ganz abgeschlossen.

    Will sagen. Auch bei Apple gehen Dinge gewaltig schief. Serienfehler werden oft erst anerkannt, wenn es im Prinzip zu spät ist und die Leute schon Ersatz/Alternativen gekauft haben. Die Komponenten bei Macs sind ebenso die gleichen, die sich in der Konkurrenzhardware finden. Apple verpackt sie nur meist besser. Fans nennen es alte Zöpfe abschneiden, real life user fühlen sich dann doch verarscht, wenn Anschlüsse wegfallen oder Software eingestellt wird. Auch das ist Apple.
     
  5. Keek

    Keek MU Scout

    Mitglied seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    2.536
    Medien:
    25
    :Oldno:
    hätte, hätte, Fahradkette

    ...oder reimt sich wäre auf Kette? :kopfkratz: :crack:
     
  6. MacMac512

    MacMac512 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    2.538
    @Keek bei Lothar Matthäus schon. :D
     
  7. Keek

    Keek MU Scout

    Mitglied seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    2.536
    Medien:
    25
    Ohje :faint: Danke für den Hinweis. Wer weiß schon was für Berühmtheiten hier so hinter manchen Nicks stecken :D
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.265
  9. Keek

    Keek MU Scout

    Mitglied seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    2.536
    Medien:
    25
  10. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.265
    Der Spruch ist mittlerweile so bekannt, den hab ich selbst hier in den USA registriert :D
     
Die Seite wird geladen...