Iphone x - gefälscht, wie erkennen?

Diskutiere das Thema Iphone x - gefälscht, wie erkennen? im Forum iPhone.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Wenn's schon mit Google bei Dir nicht klappt, dann wird das eine enge Nummer...


    https://support.apple.com/de-de/HT204073
     
  2. noname951

    noname951 Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    722
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Traurige Welt momentan.
    Man darf nichts mehr sagen, ohne dass sich irgendjemand/ Gruppe beleidigt fühlt.

    Tipp, einfach mal alles lockerer sehen.
     
  3. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    6.239
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Mensch... die IMEI findest Du in Einstellungen - Allgemein - Info.

    Und ja, Du bist einem Windei aufgesessen. Steh dazu wie ein/e Mann/Frau und mach so'n Blödsinn nicht mehr. Ist ja jetzt wirklich nicht so schwer herauszufinden, wer ein autorisierter Händler ist, und wer nicht. Und nein, 15,50 Euro Einsparpotential sind es nicht wert.
     
  4. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    Das kann man dann unter der Rubrik Lehrgeld verbuchen. Für den einen oder anderen wird es vielleicht immer ein Leergeld bleiben. ;)

    Das ist Alexander Böhm, der ist mittlerweile Dozent an der Hamburg Media Academy, hat früher beim ZDF Neo TV Lab Regisseur, Autor und Darsteller. Sein Format auf YouTube mit dem "China Schrott" und "So ein Scheiß" kann man sicherlich gespalten sehen. Da muss man einfach den speziellen Humor für haben, aber der Typ hat in seinem Leben bisher mehr erreicht (auch Abseits YouTube), als so manch anderer hier ;)
     
  5. Wasti9

    Wasti9 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.08.2019
    Der Bildschirm ist defekt. Ich würde gerne wissen, wie ich über ituens die IMEI herausfinden kann. Oder ist ECID gleich IMEI?
     
  6. erikvomland

    erikvomland Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    779
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Ja traurig, genau. Man darf nix mehr sagen, so gehts auch mir.
    Heul halt und Picknicker gleich mit der beinahe Wikipedia daherkommt, dass ja, blaba alle Babys blauäuig sind und daher die Redewendung, blabla.

    tolle Wurst zu den Glauben an die eigene überlegene Schläue.
    Vielleicht könntet ihr ne Schippe drauf- und mal überlegen, dass bei der Binserei trotzdem vielleicht Dummes drin stecken könnte?
    Schonmal bemerkt, dass viele kluge Menschen mit strahlend blauen Augen unterwegs sind, der Babyphase schon lange entwachsen?

    Apropo traurig, wenn man solche Redewendungen nicht mehr, nur so aus Laune, mal hinterfragen darf, und dieses Tun meint kritisieren zu müssen,
    der ist womöglich gerne vielleicht wenig reflektierter und winkt ein unbedachtes " bis zur Vergasung" auch mal gerne unhinterfragt durch, oder nicht ?
     
  7. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    1.411
    Mitglied seit:
    09.12.2006
  8. lemonstre

    lemonstre Mitglied

    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    364
    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Die IMEI findest Du, wenns denn ein iPhone ist, auch in deinem iCloud Account.
     
  9. Zockerherz

    Zockerherz Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    08.08.2017
    @erikvomland
    Ich finde es eher viel trauriger, dass es eher alles hinterfragt und kritisiert werden muss bis zum bitteren Ende und mit dem erhobenen Zeigefinger "das dürfe man so nicht sagen".
    Davon abgesehen hast du meinem empfinden nach nicht kritisiert oder hinterfragt, sondern direkt mit dem Finger gewedelt, er soll mit dem "Blaue Augen Bashing" aufhören und bist sogar auf ein persönliches Niveau herab gegangen mit dem "heul doch" und hast den sachlichen Fakt den Ursprung des Redewendung mit einem "blabla" abgetan, was mir schon direkt zeigt, dass du absolut kein Interesse daran hast etwas zu hinterfragen oder zu kritisieren, sondern nur deine Meinung zu sagen und diese als die einzige Richtige darzustellen.

    Wenn ich mit meinem Empfinden falsch liege, dann tut es mir leid und ich nehme das oben geschriebene zurück, aber deine Ausdrucksweise lässt mich eben darauf schließen. :)
    "Der Ton macht die Musik", oder "wie es in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus" ;)

    Übrigens zum Thema Political Correctness:
     
  10. noname951

    noname951 Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    722
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Man muss doch die Rechtschreibung hinterfragen. Nur weil das irgendwann irgendjemand so beschlossen hat, muss es doch nicht richtig sein. :crack:
     
  11. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    844
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Habt Ihr Probleme ...
     
  12. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    3.890
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Ich denke, die Ausgangsfrage ist hinlänglich beantwortet...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...