iPhone verkauft - habe ich ein iCloud Problem? ;)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ottmarhitzfeld, 22.09.2017.

  1. ottmarhitzfeld

    ottmarhitzfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe heute mein iPhone SE (wegen Umstieg auf das iPhone 7) verkauft und verschickt.

    Vor dem Versand habe ich "Mein iPhone suchen" deaktiviert, danach alle Inhalte meines iPhones gelöscht. Von iCloud habe ich mich vor dem Zurücksetzen nicht abgemeldet.

    Meine Frage daher: Habe ich bzw. der Käufer nun ein Problem? Wie gesagt ist "Mein iPhone suchen" von mir deaktiviert worden, aber reicht das aus, damit der Käufer es auch mit seinem Account nun nutzen kann? Oder reicht dies nicht aus und hätte ich iCloud komplett abmelden müssen?
     
  2. Holger721

    Holger721 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    3.070
    Zustimmungen:
    847
    Schau auf der iCloud Webseite, ob das SE noch in Deinem Profil ist. Ggf. dort entfernen.
     
  3. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.268
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    288
  4. ottmarhitzfeld

    ottmarhitzfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Danke.
    Yep, wird angezeigt. Mich irritiert jedoch die Meldung:
     

    Anhänge:

    • Bildschirmfoto 2017-09-22 um 22.38.08.png
      Dateigröße:
      6,2 KB
      Aufrufe:
      145
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39.027
    Zustimmungen:
    4.504
    Nur wenn dein Account noch drauf läuft.

    Der ist weg wenn du "Inhalte & Einstellungen" gelöscht hast.
    Ansonsten ist dein Account noch drauf und nur die Musik etc wurde gelöscht.
     
  6. Impcaligula

    Impcaligula MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    4.638
    Hast Du einen Mac Rechner?

    Dann gehe auf
    Einstellungen
    iCloud
    Accounteigenschaften
    Geräte

    Dann kannst Du das iPhone bequem entfernen aus Deinem Account.
     
  7. ottmarhitzfeld

    ottmarhitzfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Habe Inhalte & Einstellungen definitiv gelöscht.
    Das SE wird jedoch noch unter icloud.com angezeigt, aber nicht mehr unter "mein iPhone suchen".
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39.027
    Zustimmungen:
    4.504
    Lösch es einfach raus.
     
  9. ottmarhitzfeld

    ottmarhitzfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    OK :D ist unter icloud.com gelöscht und sieht jetzt so aus ;) Das angezeigte iPhone ist nur noch das 7er.
     

    Anhänge:

    • Bildschirmfoto 2017-09-22 um 22.45.03.png
      Dateigröße:
      16,9 KB
      Aufrufe:
      65
  10. ottmarhitzfeld

    ottmarhitzfeld Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Habe es bei icloud.com rausgenommen, aber das SE taucht unter den iCloud-Einstellungen in meinem Mac noch auf.
    Wenn ich es löschen möchte erscheint die gruselige Meldung:
     

    Anhänge:

    • Bildschirmfoto 2017-09-22 um 22.59.36.png
      Dateigröße:
      2,4 KB
      Aufrufe:
      121
    • Bildschirmfoto 2017-09-22 um 23.00.08.png
      Dateigröße:
      9,8 KB
      Aufrufe:
      125
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen