iPhone und GPRS - wie schnell ist der Seitenaufbau

scala

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
1.043
Punkte Reaktionen
22
also ich bin bei Base mit Internet Flat und mit nem iPhone. Reicht dicke für Emails und Surfen! Jeder der sagt EDGE seie so viel toller, hat es noch nie wirklich gegenübergestellt.
Vor allem ist es doch wurscht wie schnell die Mail ankommt (ob jetzt nach 1:30 Minuten oder 2 Minuten) - Hauptsache sie kommt an ;)

Bin zufrieden, kann ich so empfehlen.

Das ist natürlich eine Aussage, die persönlich als Quatsch empfinde. Hatte mal den Test mit meinem SE K810i gemacht und bin mit GRPS ins Netz gegangen. Das war kein Vergleich gegenüber EDGE. Ich würde sagen, das EDGE gefühlt 3-5x schneller ist. Natürlich gibt es Menschen, denen eine Modem-Verbindung reicht und sie zufrieden sind. Mann kann ja auch von München nach Hamburg mit dem Flugzeug fliegen, die Bahn nehmen, mit dem Auto fahren, oder laufen.

Viele Grüße

Viele Grüße
 

Chack

Mitglied
Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0
iCh benutz mein iPhone mit o2 und hab draussen bei Verwandten teilwese D1 weil es kein o2 dort gibt. Dann geht mein iPhone über Edge rein und der unterschied ist extrem. Seiten brauchen dann 7-10 sekunden anstatt den üblichen 30-35 sekunden. Weiß nicht wie hier jemand sagen kann er merkt den Unterschied nicht ...

So zu GPRS surfen: Ist wirklich nur für Notfälle. Email und Google sind kein Problem aber sobalt du irgend welche Seiten lädst mit viel Inhalt und du clickst den falschen link, willst zurück und musst dann wieder ne halbe Minute warten... GPRS surfen ist kein Vergnügen, selbst mit dem iPhone. Aber ich würde auf jeden fall trotzdem ein Datentarif zubuchen, weil ein iPhone bei dem man vor jedem Benutzen sich überlegen muss wieviel das kostet ist doch nur ein Trauerspiel. ZBsp hat mir GoogeMaps schon öfters unterwegs viel Zeit gespart beim suchen von Adressen. Das und Email anywhere wäre mir allein schon 10 Euro im Monat wert.
 

smokeonit

Mitglied
Dabei seit
02.02.2008
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
16
Das ist natürlich eine Aussage, die persönlich als Quatsch empfinde. Hatte mal den Test mit meinem SE K810i gemacht und bin mit GRPS ins Netz gegangen. Das war kein Vergleich gegenüber EDGE. Ich würde sagen, das EDGE gefühlt 3-5x schneller ist. Natürlich gibt es Menschen, denen eine Modem-Verbindung reicht und sie zufrieden sind. Mann kann ja auch von München nach Hamburg mit dem Flugzeug fliegen, die Bahn nehmen, mit dem Auto fahren, oder laufen.

Viele Grüße

Viele Grüße

vergiss nicht das safari wesentlich schneller ist als die anderen mobilen browser, das macht ne menge aus...!
 

smokeonit

Mitglied
Dabei seit
02.02.2008
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
16
iCh benutz mein iPhone mit o2 und hab draussen bei Verwandten teilwese D1 weil es kein o2 dort gibt. Dann geht mein iPhone über Edge rein und der unterschied ist extrem. Seiten brauchen dann 7-10 sekunden anstatt den üblichen 30-35 sekunden. Weiß nicht wie hier jemand sagen kann er merkt den Unterschied nicht ...

So zu GPRS surfen: Ist wirklich nur für Notfälle. Email und Google sind kein Problem aber sobalt du irgend welche Seiten lädst mit viel Inhalt und du clickst den falschen link, willst zurück und musst dann wieder ne halbe Minute warten... GPRS surfen ist kein Vergnügen, selbst mit dem iPhone. Aber ich würde auf jeden fall trotzdem ein Datentarif zubuchen, weil ein iPhone bei dem man vor jedem Benutzen sich überlegen muss wieviel das kostet ist doch nur ein Trauerspiel. ZBsp hat mir GoogeMaps schon öfters unterwegs viel Zeit gespart beim suchen von Adressen. Das und Email anywhere wäre mir allein schon 10 Euro im Monat wert.

deine aussage deckt sich doch völlige mit den techn. grundlagen...

GPRS=50kbit
EDGE=200kbit
DSL=6Mbit
ADSL2+=16Mbit
VDSL25=25Mbit
VDSL50=50Mbit (theor. da iphone nur 802.11g kann, das bei ca. 24-26Mbit abkackt)

faktor 4x schneller...

40 sekunden iphone/GPRS
10 sekunden iphone/EDGE
1.33 sekunden iphone/DSL
0.5 sekunden iphone/ADSL2+
0.32 sekunden iphone/VDSL25
0.16 sekunden iphone/VDSL50

so einfach ist das... wobei EDGE ein ganz klein bisschen unter den 200Kbiit bleibt, und GPRS ein kleines bisschen unter 50kbit... gleicht sich wieder aus...

aber die zeiten kommen hin, meine eplus GPRS erfahrung ist ca. 30-40sekunden für spiegel.de, wobei die folgeseiten, da nicht so gross, in ca. 5-10 sekunden laden...

ich habe auf MTN eine EDGE/GPRS umfrage gemacht, am besten ist der test von telekom austria: 1MB Text aon.at Test dauert zwar sehr lange mit GPRS/EDGE, aber der test ist super genau! bei mir wird im durchschnitt 50kbit als ergebnis angezeigt...

ihr könnt ja mal den test machen und hier posten:

GRPS @ 50kbit= 160 sekunden/ 2.40min
EDGE @ 200kbit= 40 sekunden/ 0.40min (...)

auch für DSL/ADSL2+/VDSL25/50 sehr gut... zeigt auch bei super schnellen leitungen sehr genau den eigenen speed an... das problem mit den sonstigen webtests ist das, was dieser test ausgleicht, der burst am anfang, fragt mich nicht wie, ausgeglichen wird...

iphone/GPRS test: 49kbit
20080205-d1bdsixerhm7r4seqpp8qh947c.jpg
(163 sekunden/1MB)

iphone/WiFi (ADSL2+) test zuhause: 15.1Mbit
20080205-ekdgb5mx15muai1achr21ps54.jpg
(0.53 sekunden/1MB)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shetty

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.06.2004
Beiträge
4.870
Punkte Reaktionen
589
Der Speedtest ist gut, da krieg ich mit meinem Handy unter o2 sagenhafte 11,5 Mbit :D
 

smokeonit

Mitglied
Dabei seit
02.02.2008
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
16
Der Speedtest ist gut, da krieg ich mit meinem Handy unter o2 sagenhafte 11,5 Mbit :D

ist ja toll das du mit informationen um dich wirfst... wenn ich mich nicht irre ist der 810i browser ein abgespkter browser der probleme mit so einem "richtigen" 1MB text file hat... kann gut sein das er den file nicht richtig lädt und der browser dann denkt das er super schnell den test absolviert...

diser speedtest ist nur für richtige html broser, keine mobilen versionen... sorry...

das 810i hat ja kein wifi um zu testen wie schnell das innenleben wirklich ist... nur EDGE und bluetooth, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten