iPhone Standard & Enterprise Dev-Program

Diskutiere das Thema iPhone Standard & Enterprise Dev-Program im Forum Mac OS Entwickler, Programmierer.

  1. julian12

    julian12 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.12.2008
    Hallo!
    Wo liegt der Unterschied zwischen dem Standard und dem Enterprise Program?
     
  2. Graumagier

    Graumagier Mitglied

    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Ach bitte, das steht gerade mal einen Klick von der Developer-Startseite entfernt :rolleyes:
     
  3. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Falls Du noch Fragen hast nachdem Du es durchgelesen hast, poste hier. Ich hab sowas, ich kenn mich aus :p

    Grundsätzlich gilt: Falls Du kein Enterprise bist, dann willst Du auch kein Enterprise Programm.

    Alex
     
  4. julian12

    julian12 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.12.2008
    Ich habe es mittlerweile gefunden.
     
  5. Isch2k

    Isch2k Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.04.2007
    Hi,

    muss da mal nachhaken. Auf http://developer.apple.com/iPhone/program/apply.html ist zwar kurz und bündig beschriebe, was die Unterschiede liegen, jedoch fehlt mir noch eine Information.

    Ich werde bald eine iPhone für ein Unternehmen entwickeln müssen.
    Wichtig dabei ist, wie die iPhones der Mitarbeiter hier up-to-date bleiben können.

    Die App sollte eigentlich nicht im Appstore auftauchen - Es ist aber auch undenkbar, dass für Updates die iPhones an einen Rechner angeschlossen werden müssen.

    Wie verhält sich das im Business Program mit dem installieren und updaten der Apps?
     
  6. buk

    buk Mitglied

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    guude
    du meinst das neue iPhone das im sommer 2010 kommen soll, und von dem schon alle sprechen?

    regards,
    buk
     
  7. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Dann geht es nicht.

    Alex
     
  8. Horst Krause

    Horst Krause Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2010
    Aber was ist dann unter "In-house Distribution" und "Deploy proprietary, in-house applications to authorized users in your company" zu verstehen?

    Ich dachte das Enterprise Programm ist genau dafür da, dass man eine App nicht für alle zugänglich machen muss, sondern nur für die eigenen Mitarbeiter.

    Wie kann man das denn sonst lösen?
     
  9. twiederh

    twiederh Mitglied

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Meine Firma nimmt am Enterprise Programm teil, einige Software ist auch schon intern verfügbar gemacht worden, bevor sie in den Appstore kam: Das Procedere ist für die lokale Distribution folgende: der Endbenutzer lädt das App und ein In-House Distribution Profile von einer Webseite (oder einem Server) und zieht beide in iTunes. Beim nächsten Synchronisieren werden dann das Profil und die App auf dem iPhone installiert.

    Gruss,
    Thomas.
     
  10. Horst Krause

    Horst Krause Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.04.2010
    Hey, danke für die Info.

    Dann bin ich ja beruhigt, dass wir da nicht komplett auf dem Holzweg sind, sondern die App wie geplant ohne AppStore verteilen können.
     
  11. ildfar

    ildfar Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Wenn ich mich richtig an die iPhone OS 4.0 Keynote erinnere, wird das mit 4.0 wohl auch ohne iTunes wireless möglich sein.
     
  12. christstollen82

    christstollen82 Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    ich hab noch eine Frage zum Enterprise Program:

    was ist denn die Dun & Bradstreet number in Deutschland? Weil da steht ab 500 Mitarbeitern und diese Nummer muss vorhanden sein...
     
  13. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Die DUNS kannst Du online suchen. Hier wusste vorher auch niemand, dass die Firma eine hat ;)

    Alex
     
  14. christstollen82

    christstollen82 Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2010
    :D hihi okay, danke!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...