iPhone SE2 aka. iPhone 9 im Frühjahr 2020?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.806
Und ich brauche auch keinen Bildschirm der über das ganze Telefon geht.
Natürlich „braucht“ man das (wie so vieles andere) nicht. Aber es ist heute, bzw. eigentlich schon seit der dem iPhone X folgenden Generation, also seit 2018, absoluter Standard. Du wirst so gut wie kein Telefon mehr finden, das keinen hat. Erst recht nicht jenseits der 200 Euro.

Und da sollte man von einem Hersteller, der durch die Bank „Premium“-Preise aufruft, doch zumindest erwarten, dass er hier - auch beim „Einstiegsgerät“ - nicht wieder zwei Jahre hinter den Stand der Technik zurückgeht.
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.890
Natürlich „braucht“ man das (wie so vieles andere) nicht. Aber es ist heute, bzw. eigentlich schon seit der dem iPhone X folgenden Generation, also seit 2018, absoluter Standard. Du wirst so gut wie kein Telefon mehr finden, das keinen hat. Erst recht nicht jenseits der 200 Euro.

Und da sollte man von einem Hersteller, der durch die Bank „Premium“-Preise aufruft, doch zumindest erwarten, dass er hier - auch beim „Einstiegsgerät“ - nicht wieder zwei Jahre hinter den Stand der Technik zurückgeht.
Ja, und? Mich stört das nicht. Mir ist auch egal was andere anbieten. Entweder sagt mir das neue SE zu, oder halt nicht. Wenn ich es nicht mag, kaufe ich es nicht. Ist doch ganz einfach. Ich verstehe die Diskussion dazu nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tolinio, appletom und ekki161

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.845
Kommt drauf an wie man "Mühe" und "Design" definiert. Ich finde man erkennt ganz gut, ab wann Jony Ive keinen Bock mehr auf seinen Job hatte. :hehehe:
Ehrlich? Ich finde die aktuellen Geräte sind besten und bezüglich des Designs die absolute Krönung von Apple.
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.016
Die Anfeindungen hier sind real und keine Gerüchte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight, dodo4ever und rvale

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.016
Wegen des gerüchteweise anstehenden releases in dieser Woche ist hier wieder offen. Und bitte, schlagt euch nicht gleich wieder die Schädel ein, wenn ihr anderer Meinung seid. Beißt lieber in Tischkante oder nutzt die Ignorefunktion. Merci.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161, AW312, Tolinio und 5 andere

aerric

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
1.094
Ich hoffe es, das 6er meiner Frau fällt langsam auseinander.. das 9er/SE/SE2 mit 64GB für nicht mehr als 449.- wäre zum jetzigen Zeitpunkt perfekt ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrCarson, Dvvight und supasonic

maclexi

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
638
Ich hoffe es, das 6er meiner Frau fällt langsam auseinander.. das 9er/SE/SE2 mit 64GB für nicht mehr als 449.- wäre zum jetzigen Zeitpunkt perfekt ;-)
8S und 550 € , wäre doch konsequent , oder nicht ? :crack:

Jetzt blickt da keiner mehr so richtig durch.
iPhone 7S und 8S fehlen. Das 9er ebenfalls.
Das alte SE ist klar der (4er) 5er Reihe geschuldet.

Wollte Apple einfach ,beim iPhone Jubiläum, auf die 10 kommen, also X ?
Dann hat man, sinnlos, nochmal eine X-Serie drangehängt, um dann wieder zur 11 zu gelangen ?
Man ey, nur die Apple Marketingabteilung weiss wie man da drauf kommt.

Die X Serie hat ein eigenes Design, wieso dann eine 11 hinterher ?
Die 12er dürften ja wieder ein neues Design haben.
*verwirrtbin*
 

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.358
8S und 550 € , wäre doch konsequent , oder nicht ? :crack:

Jetzt blickt da keiner mehr so richtig durch.
iPhone 7S und 8S fehlen. Das 9er ebenfalls.
Das alte SE ist klar der (4er) 5er Reihe geschuldet.

Wollte Apple einfach ,beim iPhone Jubiläum, auf die 10 kommen, also X ?
Dann hat man, sinnlos, nochmal eine X-Serie drangehängt, um dann wieder zur 11 zu gelangen ?
Man ey, nur die Apple Marketingabteilung weiss wie man da drauf kommt.

Die X Serie hat ein eigenes Design, wieso dann eine 11 hinterher ?
Die 12er dürften ja wieder ein neues Design haben.
*verwirrtbin*
Das Problem wäre nicht das X gewesen, sondern die jetzige Fortsetzung mit iPhone 11.
Sie hätten eigentlich nun die Buchstaben wirklich weglassen können, also iPhone und iPhone Pro.
Aber ja..
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.971
Wen interessiert der Name?

Ich hab eh zu letzt immer nur die "Sondermodelle" gehabt die kein Otto Normalo kennt.
Was ist das für ein iPhone? iPhone SE ... fragendes Gesicht... was ist denn das für eins??
Was ist das für ein iPhone? iPhone XR ... fragendes Gesicht... iPhone X? NE!!!
 

maclexi

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
638
Das Problem wäre nicht das X gewesen, sondern die jetzige Fortsetzung mit iPhone 11.
Sie hätten eigentlich nun die Buchstaben wirklich weglassen können, also iPhone und iPhone Pro.
Aber ja..
Also so :

2017 : X , Jubiläum Phone, einmalig
2018 : 11R, 11S, 11SMax
2019 : 12 , 12Pro, 12Pro Max.

Sorry , aber das ist doch immer noch
völlig :kopfkratz: :crack:.

Weiter gehts dann 2020:
iPhone SE oder irgendwas....
iPhone 12 ,,,,,ja wie jetzt ???
Pro ?
Max?
R?
S ?
SMax
Mini
:confused:
Da kommt keiner drauf.:rotfl:
 

Fl0r!an

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.196
Ehrlich? Ich finde die aktuellen Geräte sind besten und bezüglich des Designs die absolute Krönung von Apple.
Technisch auf jeden Fall. Aber optisch empfinde ich die aktuellen iPhones als absolut nichts besonderes, da könnte auch Samsung oder Huawai draufstehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maclexi, Inception, flyproductions und eine weitere Person

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.845
Wie man es macht ist es falsch. Beim Ipad hat Apple auf die Nummerierung verzichtet
und hat es einfach Ipad, Ipad Air oder Ipad Pro genannte.
Da gibt es auch genügend Threads wo sich Forumsmitglieder beschweren dass man die
Geräte verwechselt und es viel besser gewesen wäre wenn Apple die durchnummeriert hätten.

Sich über die Nummerierung und Bezeichnung aufzuregen finde ich dagegen vollkommen Gaga.
Es sind einfach Namen, Bei Samsung kam nach dem S8,S9,10 auch das S20
und bei der Xbox kam die Xbox 360 und dann die One und bald die serie X.
 

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.845
2017 : X , Jubiläum Phone, einmalig
2018 : 11R, 11S, 11SMax
2019 : 12 , 12Pro, 12Pro Max.

Sorry , aber das ist doch immer noch
völlig :kopfkratz: :crack:.
ja weil es nicht stimmt.

2017 -> X (ausgesprochen 10)
2018 -> XS (ausgesprochen 10s, auch in der grösseren Max Version erhältlich)
2019 -> 11 Pro (auch in der grösseren max Version erhältlich)

2018 -> XR (ausgesprochen als 10R)
2019 -> 11
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Compikub und BilboBaggins

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.806
da könnte auch Samsung oder Huawai draufstehen.
Ehrlich?

Ich glaube nicht, dass sich einer der Beiden heute noch trauen würde, etwas mit einer ähnlichen Screen-to-Body-Ratio bzw. fetten schwarzen Balken oben und unten auf den Markt zu bringen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben