iPhone SE noch ein guter Kauf?

Mankind75

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
2.079
Hallo zusammen,

ich nutze neben meinem o2-Vertrag auch noch eine MagentaStart Prepaid Karte, die ich hin und wieder auflade. Ich nehme am Xtra Bonusprogramm teil, wo man für seine Aufladungen Rabattpunkte sammeln kann.

Mittlerweile habe ich über 20 Rabattpunkte gesammelt und wollte die einlösen. Unter anderem liebäugele ich auch mit einem iPhone und würde das iPhone SE für 379 Euro bekommen.

  • Wäre das ein guter Preis? Auf ebay kosten die iPhones SE teilweise über 400 Euro.
  • Brauche ich für Systemupdates von iOS einen Windowsrechner oder besser Macintosh? (Ich bin unter Linux unterwegs)
  • Ist dieses Modell noch halbwegs aktuell und wie lange würde es Updates geben?
 

Gunn

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.113
Ja, absolut noch up-to-Date.
Du kannst auch ohne Rechner/Mac updated over-the-Air (OTA) erhalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang, MineCooky und iPhill

Matrickser

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2011
Beiträge
5.168
Das iPhone SE ist doch erst dieses Jahr herausgekommen, es wird bestimmt mindestens die nächsten 2 oder 3 Jahre noch mit Updates versorgt werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill

DH1986

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2016
Beiträge
1.851
Also ich habe aktuell noch das iPhone 5 und werde mir nächstes Jahr mit meiner Vertragsverlängerung das SE holen, sofern es dann noch im Programm ist.
Für mich ist die Form des Gehäuses das beste was es auf dem Markt gibt, alles was neuer ist ist mir zu groß und zu dünn. Bei dem 5/5s/SE Gehäuse da hab ich für mich die beste Haptik.
Dazu kommt, dass mich das neue 7er bspw. gar nicht anspricht. Der Homebutton ist finde ich eine absolute Katastrophe mit diesem simulierten Klick, fühlt sich für mich an als würde das Display nachgeben. :Pah:

Alle notwendigen Systemupdates kannst du problemlos direkt am iPhone selber durchführen. Ich denke auch, dass es noch iOS 11 überstehen wird, würde mich zumindest sehr wundern wenn nicht. :jaja:
 

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.445
Das Gerät ist gerade mal etwa ein dreiviertel Jahr auf dem Markt.
Wenn es dir gefällt und der Preis dir zusagt, kannst du bedenkenlos zuschlagen.
iOS Updates dürften noch vermutlich ca 4 Jahre für das Gerät angeboten werden, wenn Apple seinen Zyklus beibehält.

Updates kannst du mit iTunes sowohl unter Windows als auch MacOS machen oder aber auch "over the air" (OTA) per WLAN oder übers mobile Netz direkt am iPhone SE.
Mit iTunes werden immer die kompletten iOS Daten geladen, ca 2GB und per OTA nur die Änderungen zur Vorgängerversion. Das können mal nur 50 MB und auch mal mehrere 100 MB sein.
 

Scum

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
820
Finde das SE auch super...die Hardware ist ja super schnell und ziemlich gut. Optisch ist es sowieso ne wucht... wenn du mit der Größe klar kommst ist es sehr zu empfehlen!
Für mich ist es leider zu klein. Selbst das 6s welches ich habe ist mir fast schon zu klein. Aber das "+" Modell zu groß :)

Mag aber auch am Alter und den Augen liegen.
 

Bergsun

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
1.432
Ich bin mit meinem SE auch sehr zufrieden. Dadurch, dass das Display einfach weniger Pixel hat als das 6S ist es nicht nur etwas schneller sondern der Akku hält einfach sehr lange. Gefühlt doppelt so lange wie mit dem alten 5er.

In space-grey ist es auch noch total schick.

Es fühlt sich momentan ebenso schnell an, als ein 7er. (Ich habe beide mal nebeneinander benutzt) und sollte daher auch noch ne Weile halten.

Ich habe mir allerdings vorgenommen, dieses Mal erst zu updaten, wenn ich absolut sicher bin, dass das neue Update das System nicht verlangsamt. Mit der momentanen Effizienz/Leistung, bin ich absolut zufrieden und dass will ich mir nicht durch Systemupdates vermiesen.
 

Mankind75

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
2.079
Danke für eure Rückmeldungen. Wollte halt meine Bonuspunkte loswerden. Zum Zehnjährigen von Xtra Bonus gab es 10 Bonuspunkte. Eventuell lade ich nochmal 50 Euro auf. Gibt dann nochmal 5 Prozent Rabatt.
 

scampooo

Mitglied
Mitglied seit
30.09.2015
Beiträge
622
Das SE ist für mich das beste iPhone!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tom555, Brutto, MineCooky und 2 andere

frank010

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
366
Es fühlt sich momentan ebenso schnell an, als ein 7er. (Ich habe beide mal nebeneinander benutzt)
Ich habe auch mal SE und 7er nebeneinander getestet, das SE startete etwas schneller, auch manche Apps starteten schneller, beim Aufrufen von Einstellungen z.B. waren sie gleichauf.

Insgesamt taten Sie sich nicht viel, bei Spielen wird das 7er sicher deutlich im Vorteil sein da der Prozessor dann hochtaktet.
Da ich aber nicht spiele hab ich das nicht getestet und ist in der Praxis für mich zu vernachlässigen.

Das SE ist absolut auf der Höhe der Zeit, ich empfinde Haptik, Formfaktor, Größe und Gewicht als nahezu optimal ( 4,3/4,4 Zoll wäre perfekt ). Zudem ist der Akku top, hält besser wie bei 6/6s und 7er.
Ich hab einige Bekannte die mit iPhone 5/5s noch sehr zufrieden sind und keinen Grund für einen Wechsel sehen.
Da wird das SE noch eine gute Zeit gehen.

Trotzdem schiele ich immer mal wieder zum 7er, da es auch einige Vorteile bietet.
So vollends richtig überzeugen konnte es mich aber bisher noch nicht.
 

Kraddo

unregistriert
Mitglied seit
25.08.2010
Beiträge
2.996
Bei mir war der einzige Grund beim Wechsel zu einem 6S anstatt einem SE zu greifen das fehlende 3D Touch.

Es ist nicht so dass ich das Feature momentan für zwingend erforderlich halte, aber iOS10 ist für meinen Geschmack schon ein erster Schritt der Richtung Entwicklung/Optimierung des Systems mit 3D Touch als integralem Bestandteil.
Da ich die Mitteilungen-Handhabung auf dem iPad mit dem zusätzlichen "Anzeigen" Button schon grausam finde und nicht wie manch anderer zwingend alle 1-2 Jahre einen Gerätewechsel vollziehe, waren meine Bedenken ab iOS 11 bzw. 12 ohne 3D Touch dazustehen hinsichtlich der Handhabung zu groß.
 

pocahontas2000

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2016
Beiträge
53
Jetzt ist das iPhone SE schon fast ein Jahr da.

Würdet Ihr mir jetzt den Kauf noch empfehlen ? Es könnte doch in 1 oder 2 Monaten das SE2 rauskommen.
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.774
Für mich ist die Form des Gehäuses das beste was es auf dem Markt gibt, alles was neuer ist ist mir zu groß und zu dünn.
Zwar mag ich mein iPhone 6s, besonders 3D-Touch will ich nicht mehr missen, aber ich geb dir recht! Käme ein "iPhone SE 2", das auch 3D-Touch böte: Ich würde das iPhone 6s verkaufen und zum neuen iPhone SE 2nd Gen. wechseln. Sofort.
Ich hab das iPhone 6 ausgelassen und vor dem iPhone 6s ist mir noch keines so oft aus der Hand gefallen. Es stimmen einfach die Proportionen und die Griffigkeit nicht mehr, schade eigentlich.

PS: Wobei ich annehmen muss, dass bei einem allfällig erscheinenden neuen iPhone SE auch die Klinke fehlen würde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brutto und DH1986

MineCooky

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2016
Beiträge
1.969
Das SE ist ein unauffälliges 6s, haben ja beide den gleichen Prozessor und laufen auf der gleichen Taktrate. Das ist nach wie vor ein top aktuelles iPhone, klar es ist kein 6s, denn es hat zB keinen 3D-Touch. Aber mal ehrlich, das nutzt doch auch kein Mensch ernsthaft... und eine 4k-Auflösung ist auch nichts was die Welt braucht (Ne feine Sacha, aber nichts was kaufentscheident für mich ist), genau so wenig wie der noch schnellere TouchID-Sensor der seit dem 6s verbaut wird.

Hätte man bei der Vorstellung zum 6s schon das SE durchblicken lassen, hätte ich jetzt ein 6s. Einziger wirklicher negativ-Faktor gegen das SE ist, in meinen Augen, das es das nur mit bis zu 64GB gibt, das ist nicht wirklich viel.
 

Kraddo

unregistriert
Mitglied seit
25.08.2010
Beiträge
2.996
klar es ist kein 6s, denn es hat zB keinen 3D-Touch. Aber mal ehrlich, das nutzt doch auch kein Mensch ernsthaft...
Ich habe ja 3D Touch auch für eine unnötige Spielerei gehalten (gerade unter iOS9) und bin der Ansicht viele der 3D-Touch Features hätten von Apple auch auf eine andere Weise in iOS implementiert werden können.
Aber so wie iOS nun mal aufgebaut ist, gehört es für mein Nutzungsverhalten zu den wichtigeren Gerätefunktionen und ich würde kein iPhone(nicht Smartphone allgemein) mehr ohne kaufen.
 

IronM

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2009
Beiträge
1.102
Ganz klar der Klassiker unter den neuen iPhone´s hat die neue Technik der 6s Generation !!

Super iPhone !!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: heelder

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.774
denn es hat zB keinen 3D-Touch. Aber mal ehrlich, das nutzt doch auch kein Mensch ernsthaft
3D-Touch ist für mich der Grund für das iPhone 6s. Ich bin begeistert von der bei Cydia abgekupferten Funktion des schnellen Korrigierens/Cursors.

4k-Auflösung ist auch nichts was die Welt braucht
Darüber kann man streiten. Es geht nun mal in die Richtung: 4K. Und da ist das iPhone (allerdings auch das iPhone SE) dann eben bereits für ausgerüstet. Ich würde aber derzeit noch 1080p@60fps vorziehen.

der noch schnellere TouchID-Sensor
Genau der ist für mich Grund Nummero 2 nach 3D-Touch. Auch hier kann man seine Meinung haben, aber während der Sensor beim iPhone 5s/6/SE noch relativ häufig mit Erkennungsschwierigkeiten zu kämpfen hatte, funktioniert er beim iPhone 6s eigentlich tadellos.
 

Brutto

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
2.866
Habe mein SE Samstag bekommen und es hat Dank For Friends Vertragsverlängerung ''nichts'' gekostet.
Bin mit dem 6 nie richtig warm geworden, ist mir einfach zu groß und unhandlich. Habe es deshalb kaum noch mitgenommen.
 
Oben