iPhone SDK bereitet Probleme!

Diskutiere das Thema iPhone SDK bereitet Probleme! im Forum iPhone

  1. Nik13

    Nik13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Ich habe soeben das iPhone SDK installiert und mein MacBook Pro neu gestartet.
    Nach dem Neustart wird mein EIZO-Monitor nicht mehr erkannt.
    Anfangs wies dieser einen starken Gelbstich auf, welcher sich weitestgehend durch einen Farbprofilwechsel beheben lies.
    Das weitaus größere Problem ist, dass das MBP den Monitor garnicht mehr richtig zu erkennen scheint.
    Die Auflösung lässt sich nicht höher stellen als 1440x900, obwohl der Monitor eine native Auflösung von 1680x1050px besitzt.
    Die Festplatte wird ebenfalls (aus welchem Grund auch immer) komplett neu indiziert und bremst das System aus.

    Ich habe bereits 2 mal einen PRAM-Reset durchgeführt. Hierdurch ist keine Besserung eingetreten.
    Auch die Funktion "Monitore erkennen" hilft nicht weiter.

    Hat jemand eine Idee, wie ich dieses doch gravierende Problem lösen kann bzw. das iPhone SDK restlos(!!) wieder los werde?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Nik
     
  2. Nik13

    Nik13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Ich habe jetzt das SDK samt der Developertools deinstalliert.
    Dies ging mithilfe einer Datei im "Developers/Library"-Ordner.
    Danach habe ich den externen Monitor abgezogen und einen PRAM-Reset durchgeführt.
    Jetzt wird der Monitor zwar richtig erkannt, doch das System ist sehr langsam geworden.
    Beim Tippen dieses Beitrags hängt das System manchmal einige Worte hinter meiner Tastatureingabe zurück. :(
     
  3. Nik13

    Nik13 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Ich habe mein MacBook Pro soeben neu gestartet und das Problem tritt wieder auf. :(

    Weiß irgendjemand Rat?

    Wenn ich den Monitor während des Betriebs abstecke, merkt dies das MBP nichtmal. Es gibt einen Screenrefresh und der Bildschirm vom MBP bleibt wie bisher - kein Dock, ich kann weiterhin mit der Maus auf den anderen Bildschirm fahren etc..

    Noch einmal zusammengefasst:
    Fahre ich das MBP mit dem angeschlossenen Monitor hoch, so treten die angesprochenen Probleme auf.
    Schließe ich den Monitor erst nach dem hochfahren an, so läuft alles normal...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhone SDK bereitet
  1. derjonas
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    164
  2. SirSeanJohn
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    547
  3. seagers
    Antworten:
    247
    Aufrufe:
    17.234
  4. wafze
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    896

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...