iPhone... nur welches...

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.371
Warum nicht einfach den Akku vom iPhone SE wechseln - geht auch selbst ganz gut (mit ein wenig Geduld).
Ein neuer Akku kostet so ca. 12-20€ / je nach Anbieter. (..)
Genau das habe ich ja auch geschrieben.
Aber inzwischen geht es dem TE wohl doch eher um eine bessere Kamera ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dvvight und RealRusty

sutz2001

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
3.283
Akkutausch vor Ort machen lassen - Gravis, Apple, Mediamarkt wo auch immer. Reiner Akkuwechsel dauert für entsprechend Geübte ca. 10 min, wenn überhaupt (meiner wurde mir in der Mittagspause innerhalb von 10 min gewechselt).
Selber machen dauert etwas länger, das Problem ist hier das Werkzeug dafür alles da zu haben.
Ansonsten kostet der Tausch ja so um die 50 Euro, dafür läuft das iPhone wieder.
Ich weiss jetzt allerdings nicht, wie hoch der "Haben will" Faktor für ein neues iPhone bei dir ist (und vielleicht auch das Budget)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und Patmacintosh

mausfang

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.535
Ein neuer Akku kostet auch nicht die Welt, oder? Warum soll das beim Elektrofachmarkt oder im Telefonladen Pfusch sein? Ist doch irrational.
 

mausfang

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.535
Was die Ergenisse einer iPhone-Kamera angeht ... ohne Grundverständnis fürs Fotografieren und Bildgestaltung ... wird’s auch mit net Super-Duper-iPhone11Pro-Kamera nur zufällig ab und zu mal top. Außer vielleicht am Strand in der Karibik.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, Dvvight und sutz2001

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.371
Wenn Du damit fertig bist und es funktioniert hat, schreibe mal eine Nachricht :)
Ja gerne. Es gibt mindestens 10 Anbieter und zigtausend Leute, die das gemacht haben, also werde
ich es auch hinbekommen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf, Brutto und RealRusty

Patmacintosh

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2015
Beiträge
446
Akku tauschen lassen? Bei Apple ist das Handy ne Woche weg - in der Zeit guck ich blöd. Bei Mediamarkt trau ich nicht so ganz dem Ganzen, ob es einwandfrei wird.
Ich hab meinen SE-Akku bei Saturn wechseln lassen - ist derselbe Dienstleister wie bei MM - und bin sehr zufrieden. Außerdem geben die ein Jahr Garantie auf den Akku. Der örtliche Premium Reseller, meinte das würde acht bis zehn Werktage dauern ... :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brutto

sincex386

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2012
Beiträge
14
Ich würde Dir auch empfehlen einen neuen Akku von Apple einbauen zu lassen.
Das neue SE wird mit Sicherheit das Iphone 9 werden mit den Baumaßen des Iphone 8 , also nicht mehr so kompakt und klein wie das SE.
Selbst hab ich mir das Iphone 11 gekauft und super zufrieden aber ich komme auch von einem Plus Modell.
Also schau vielleicht bekommst du ja einen schnellen Termin in einem Shop dann dauert es keine Woche.
Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patmacintosh

lefpik

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
1.805
Ich hab vor zwei Wochen das XS neu für 540 Euro bei Media Markt gekauft.
Ich denke, dass das XS momentan das beste Preis-Leistungsverhältnis aufweist.
ich bin super zufrieden mit dem Gerät. Gibts nix zu meckern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

monstropolis

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
1.603
Meine Frau, die auf keinen Fall ein grösseres iPhone als das SE (der Rest ihr fast egal) will, wird in den nächsten Wochen einen neuen Akku von Apple erhalten.
 

achimgr

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
1.734
Ich muss gerade an den Duracell-Hasen denken....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: monstropolis

Illmind

Mitglied
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
374
Ich hab meinen SE-Akku bei Saturn wechseln lassen - ist derselbe Dienstleister wie bei MM - und bin sehr zufrieden. Außerdem geben die ein Jahr Garantie auf den Akku. Der örtliche Premium Reseller, meinte das würde acht bis zehn Werktage dauern ... :D

Wenn du einen ASP in der Nähe hast kannst du über die Supportseite von Apple einen Termin vereinbaren und bekommst das iPhone am selben Tag zurück. Kosten lagen bei mir aber bei 65 Euro.

@TE

Ich hatte mir ein XS für 650 Euro geschossen. Der Formfaktor nervt mich zwar ein bisschen, weil obwohl es nur minimal größer als das SE ist eine Einhandbedienung nicht mehr ganz so einfach ist aber man gewöhnt sich daran. Das SE wird ja leider nicht mehr iOS14 unterstützen soweit ich weiß.
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.074
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealRusty

nightwing

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2017
Beiträge
77
Hmm, bei Congstar bieten Sie das iPhone 11 Pro für 40,00x24 an. Wenn man einen 5,00 - Schubladenvertrag dazu nimmt, ist das gar kein so übles Angebot. Das normale iPhone 11 gibts für 30,00
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.419
Hmm, bei Congstar bieten Sie das iPhone 11 Pro für 40,00x24 an. Wenn man einen 5,00 - Schubladenvertrag dazu nimmt, ist das gar kein so übles Angebot. Das normale iPhone 11 gibts für 30,00
Das finde ich gar nicht günstig:

24x40 = 960 + 139 Einmalzahlung = 1099 + 24x5 für die Schublade = 1219 Euro.

Bei Apple im Store z. B. kostet das 11 Pro 1149 Euro und kostenlos abstottern kann man es auch noch.

Oder übersehe ich da etwas?

Ansonsten gibt es das 11 Pro wo anders schon ab 985 Euro.
 

coolboys

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.220
Hat eigentlich jemand von Euch zugunsten des iPhone 11/11 Pro seine Kamera "ausgemustert" oder als nicht mehr notwendig?
Ich habe im Oktober 2019 meine bisherige SONY Alpha 5100 verkauft, weil ich kaum fotografiert hatte - zumal mir die Kamera auch zu schwer war im Sommer im Urlaub.

Daher habe ich mir zu Weihnachten das iPhone 11 Pro Max mit 64 GB bei Amazon gekauft. Ich bin sehr zufrieden damit und der Weitwinkel ist absolut top.
Die Bilder davon sind gut gelungen für ein Smartphone in der Preisklasse.

Aber für meine bescheidenen Zwecke ist die Kamera des iPhone 11 Pro Max passend. Da machen die günstigen Kompakt-Kameras auch keine besseren Bilder - unabhängig von der Auflösung des Sensors.

Gruß coolboys
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.371
Meine Spiegelreflex macht Bilder (bei JPG/TIF) etwa so wie die Wirklichkeit.
Sieht halt oft nicht so schön aus.

Das Smartphone macht „schönere“ Bilder. Der Himmel ist blauer, die Wolken weißer,
das Gras ist grüner, die Haut sieht gesünder aus und die Augen strahlender. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fritzfoto

DowntonAbbey

unregistriert
Mitglied seit
08.01.2020
Beiträge
179
Hat eigentlich jemand von Euch zugunsten des iPhone 11/11 Pro seine Kamera "ausgemustert" oder als nicht mehr notwendig?
Für Schnappschüsse hat mein 11er Pro die Kamera abgelöst. Dafür ist die Bildqualität absolut ausreichend.

Für andere Bereiche und für Bilder die gedruckt werden sollen, kommt bei mir weiterhin eine DSLR und/oder DSLM zum Einsatz.

Komplett ablösen könnte ein Smartphone bei mir eine Kamera nicht, ergänzen aber definitiv.
 
Oben