iPhone mit W-lan verbunden, Safari geht aber nicht

Diskutiere das Thema iPhone mit W-lan verbunden, Safari geht aber nicht im Forum iPhone.

  1. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Servus,

    habe folgendes Problem: Wenn ich zu Hause über W-Lan ins Netz will finde ich zwar meine Station und ich kann mich auch verbinden, wenn ich aber Safari starte kommt diese Fehlermeldung: "Seite kann nicht geöffnet werden weil safari den server nicht finden kann".

    Bin in Sachen iPhone ein absoluter Neuling und kenne mich nicht so gut aus, hoffe also auf "idiotensichere" Antworten :D

    LG
     
  2. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    IP, DNS, subway, router, etc richtig eingestellt?
     
  3. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    "Make it idiot proof and someone will make a better idiot."

    Es gibt hier keine idiotensichere Antwort. Hat Dein Router DHCP? Hat er dem iPhone eine gültige DHCP Adresse zugewiesen? (Kuck in den Einstellungen des iPhone, und am besten in der Konfiguration des Routers nach)

    Kannst Du den Router über Safari erreichen?

    Kannst Du Seiten mit IP Adresse erreichen (Probiere 193.99.144.80 -- heise.de)?

    Die möglichen Fehlerquellen sind vielfältig.

    Alex
     
  4. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Was ist bitte ein Subway? :D
    Gateway?Subnet? hmm..ein Subway..:o
     
  5. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Ich hab eine Fritzbox mit Devolo D-lan (DSL über die Steckdose mit w-lan). Wüsste jetzt nicht wo ich was einstellen muss und ob das ganze DHCP hat :(
    Wenn ich mit meinem Mac online gehe suche ich einfach meine W-Lan Station und schwubbs bin ich drin :-D

    In den Einstellungen steht was bei "IP-ADRESSE" und "TEILNETZMASKE" drin.. die anderen Felder sind leer. Wenn ich Safari starte, kommt die Fehlermeldung die ich oben beschrieben habe und ich kann keine Seite öffnen.
     
  6. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    431
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    http://de.wikipedia.org/wiki/Subway_(Schnellrestaurant)

    Gib mal bei "Router" und "DNS" die IP-Adresse deines Routers an. Also wenn bei "IP-Adresse" z.B. "192.168.2.100" steht, hat dein Router mit hoher Wahrscheinlichkeit die IP-Adresse "192.168.2.1".
     
  7. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    subway sind sehr leckere sandwiches, und gerade bei einem komplizierten wlan braucht man viel energie zum das einstellen.
    also der gateway, subnet, router und up kann noch so richtig sein, wenn der hunger nicht gestillt ist motzt safari weiterhin ^^

    @shetty
    zwei idioten ein gedanke :D
     
  8. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    431
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Ich bin erstaunt, dass ein Schweizer sowas weiß. Ich dachte ihr ernährt euch nur von Käse und Toblerone :D
     
  9. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    mmmh schoggi :D

    ne ich kenne subway vom new york aufenthalt.

    gibts die auch in deutschland?
     
  10. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Habe jetzt die IP, die vorgegeben war auch bei "Router" und ""DNS" eingetippt. Leider funktioniert immer noch nichts.. Habe auf meinem Mac auch keine Software für das Wlan um da was zu ändern / einzustellen.
    Wie kann ich den überprüfen ob die IP auch die richtige ist? Wenn ich auf www.meineipadresse.de gehe zeigt es mir eine andere an als die, die im iPhone ist. Hat das was zu sagen??

    Sorry, hab echt null Ahnung.. :(
     
  11. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Klar, nur schmecken tuts nich..;)

    *edit*
    Welche IP hast du wo eingetippt?

    die Website zeigt dir deine öffentliche IP an, nicht die interne.
    Deine interne siehst du im iPhone unter Wlan-> da dann auf den blauen Pfeil drücken neben dem namen
     
  12. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    431
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Jupp, schlappe 500 Restaurants oder so.
     
  13. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Genau die, die mir mein iPhone angibt habe ich auch bei "Router".. eingetippt. Der Ladevorgang hat bissle länger gedauert, aber es kam dann die gleiche Fehlermeldung wie vorher auch...
     
  14. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    ööh.. also hast du jetzt quasi überall die gleiche IP drinstehen?
    Meistens in der Art 192.168.1(oder 2).100 oder sowas in der art?!

    Bei "Router" bzw Gateway muss die IP des ROUTERS rein ,nicht deine eigene vom iPhone!
    Im Normalfall lautet die 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
     
  15. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    am besten schaust du die informationen bei OS X ein, und gibst bei der IP eine andere ein.

    falls du os x hast systemeinstellungen->netzwerk->airport->TCP/IP
    dort hast du die selben felder wie beim iPhone, trägst überall das selbe ein, lediglich die IP erhöst du um 1.

    edit:
    was seh ich denn da? shat, welcom to the dark side
     
  16. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Ich bin halt schon ne verdammt coole Sau :D
    Nein, war eher aus der Langeweile heraus entstanden..und an ein paar zusätzlichen Programmen is ja nix böses dran :p

    Ok .. ich wollt nur Super Mario ..
     
  17. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Tut sich leider nichts, habe bei Router, DNS und Such-Domains die IP-Nr. des Routers eingegeben die ich aus den Systemeinstellungen abgelesen habe. Bei IP-Adresse und Teilnetzmaske habe ich die Daten so gelassen wie sie vorgegeben waren...
    Das kann was werden :-(
     
  18. fabiopigi

    fabiopigi Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    hm, hat dein router evt ne MAC sperre drin?
     
  19. ANGELO15

    ANGELO15 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Denke nicht.. bin ja mit meinem Mac online. Oder steht das MAC für was anderes??
     
  20. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Das kann gut sein. Welche IP Adresse bekommt Dein iPhone denn zugewiesen?

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...