iPhone mit neuer AppleWatch 5.

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Hallo, bin bei 02 und habe mir ein AppleWatch gekauft. Eine Vertragsverlängerung steht an. Frage: wieviel GB brauch ich um mit der eSim Karte (iPhone daheim) 12 Stunden täglich unterwegs sein zu können; e-Mails und Musik etc.....
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.418
Kommt drauf an ob du Musik streamen möchtest oder nur synchronisierte hören möchtest. Beim streamen ist der Akku nach ca. 5-6 Stunden leer.
Pro Lied würde ich 6-7 MB veranschlagen.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Nur synchronisierte Musik. O2 bietet sehr günstig 20 GB und 60 GB bei Vertragsverlängerung an. Die Laufzeit beträgt dann wieder 2Jahre.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.418
Dann wirst du schwer über 1-2 GB kommen. Wenn überhaupt.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Verstehe, dann brauch ich die vielen GB gar nicht. Sehe ich das richtig?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.418
Zumindest nicht wenn du nur mit der Watch unterwegs bist und eben nur Benachrichtigungen bekommst und Musik hörst die auf der Watch ist.
Das Volumen zählt übrigens für dein iPhone und die Watch. Musst schauen was du mit beiden zusammen verbrauchst.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Parallel habe ich auch einen DSL-Vertrag bei 02; mtl. kündbar. Meine Überlegung ist, alle Geräte synchronisieren; iPad Pro, iPhone, MacBook Air und AppleWatch...DSL vielleicht kündigen? Vorausgehend Vertragsverlängerung 20 bzw. 60 GB, würde das reichen?
 

mastaplan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
2.035
iPhone und Watch bekommen bei mir die SIM und Esim Karte. die restlichen Datenkarten werden verteilt also for Tablet etc pp
Da würde mir persönlich 20GB zu knapp.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Also dann 60 GB, bei der Vertragsverlängerung dazubuchen???
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Naja, die 60 GB Kosten nicht viel, die Netzabdeckung ist o.k., mir geht es eher darum das Geld für den DSL-Vertrag zu sparen...besitze auch keinen Fernseher...., was schluckt ein Tablet z.B. 10 Stunden täglich?
 

HuHaHanZ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
1.733
Das kannst du ein den Einstellungen des jeweiligen Gerätes überprüfen, vielleicht mal ein paar Tagenormal nutzen und dabei schauen was jedes Gerät so verbraucht. Das ist ja bei jedem unterschiedlich. Mir wären 60GB viel zu wenig, Netflix, ATV+, Prime, Apple Music, Cloud Services und was man so noch im Internet macht.
 

AW312

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
885
mir geht es eher darum das Geld für den DSL-Vertrag zu sparen...besitze auch keinen Fernseher...., was schluckt ein Tablet z.B. 10 Stunden täglich?
Nehmen wir mal 1080p, da wärst Du bei einer Stunde bei ca 1,5-2 Gb. Heisst, jeden Tag 10h, dann wären die 60 Gb in gut 3 Tagen weg. Wenn das Deiner normalen Nutzung entspricht, dann solltest Du den DSL Vertrag wohl behalten.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Vielen Dank für Ihre Antwort 10 Stunden war nur ein extremes Beispiel für mich und mein Verständnis. Bei 60GB besteht dann die Möglichkeit die Geräte sicher außerhalb zu benutzen. Da haben Sie Recht, es ist dann besser den DSL-Vertrag zu behalten.....
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.585
Nur mal so zum Vergleich, bei uns privat gehen für surfen, streamen, etc. rund 1,4 TB im Monat über die DSL Leitung.
 

Photon1

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
54
Danke, verstehe! Was für eine große Menge!