1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iPhone lightning Audio im Auto

Diskutiere das Thema iPhone lightning Audio im Auto im Forum iPhone.

  1. Željko

    Željko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Hallo zusammen,

    ich würde gern mein iPhone im Auto benutzen. Bis jetzt habe ich immer ein Audiokabel 3,5mm Klinke und ein Lightning USB Kabel ein und wieder ab gestöpselt.
    Da ich ein neues Auto bekomme und ich den AUX IN eh nachrüsten muss wollte ich gern das Ganze etwas optimieren.
    Ich wollte das ganze so umstricken das nur noch das "Lightning USB Kabel" an das iPhone angeschlossen werden muss.

    Zuerst hatte ich an den "Apple Lightning auf 30-Pin Adapter" oder das "Apple Lightning to 30-pin Kabel" gedacht. Leider ist das erste klobig das zweite mit 20cm zu kurz um es vernünftig im Auto zu verlegen.

    Jetzt bin ich über das "Cable Jive dockBoss5" gestolpert das Ding scheint über USB Audio raus zuführen.
    Kennt das jemand? http://www.cablejive.com/products/dockBoss5.html

    Oder kennt ihr ein anderes "Kästchen" mit dem man von USB auf Audio- und Ladefunktion kommt?
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.298
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Hat das neue Auto keine iPhone Integration?
     
  3. Željko

    Željko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Smart 451, Baujahr 2009, Mit Radio 9 mit Mp3 Funktion,
    kein BT, kein USB, maximal AUX IN
     
  4. sn0wleo

    sn0wleo Mitglied

    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    09.01.2014
    radio wechseln ist die beste option am besten ein Pioneer verbauen habe ich bei meinem auch gemacht und direkt viel besseren sound gehabt :)
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.298
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  6. Željko

    Željko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Ja das ist die zweite Lösung die ich beschrieben habe. leider sind die Kabel alle zu Kurz und das ganze baumelt dumm in der Gegend herum.
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.298
    Zustimmungen:
    7.260
    Mitglied seit:
    03.08.2005
  8. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1.632
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Das Teil ist eigentlich nicht schlecht.
    Man muss aber ein Ladegerät mit zwei USB-Buchsen (2,1 A ) im Zigi-Anzünder haben.
    Oder eine "kleine" Bastelarbeit machen und einen Zweiten Anzünder
    einbauen.
    Oder ein Kabel verdeckt nach unten legen...
     
  9. mero

    mero Mitglied

    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    649
    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Ein vernüftiges Radio macht mehr sinn, als irgendwelche Bastelarbeiten. Gute BT Radios gibt es schon ab 80 euro, Doppel Din ab 130 euro.
     
  10. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1.632
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Das würde ich auch machen,aber vielleicht geht's ja um die Optik :eek:
    Wenn das ein zweiter Smart mit dem Bildschirmradio ist,dann geht's ja noch...
     
  11. Željko

    Željko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    OK langsam bin ich gedanklich soweit das ich mir ein neues Autoradio kaufen würde, am liebsten als doppelDIN.
    Was könnt ihr empfehlen unter nachstehenden Aspekten.

    - sehr gute Integration vom iPhone (Steuerung, Musik Wiedergabe, Freisprechen, schnell Laden, USB und Bluetooth?)
    - helles Display da Cabrio
    - benötige dann einen Adapter, um Smart Soundpaket incl. Subwoofer weiter zu nutzen?

    Habt ihr Erfahrungen oder Vorschläge?
     
  12. Peacekeeper

    Peacekeeper Mitglied

    Beiträge:
    7.260
    Zustimmungen:
    413
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Die von Pioneer mit CarPlay. Da wird das iPhone dann wirklich voll integriert und die haben auch einen sehr guten Ruf. :)
     
  13. Željko

    Željko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Ich habe mir hier bei "Auto Radio Land" die Geräte von Kenwood und Pioneer (Clarion habe ich auch gesehen) zeigen lassen, von günstig bis über 1000€ Klasse.
    Leider war ich zu tiefst enttäuscht. Bei den Günstigen Modellen ist das Display sehr mies, ausgefranste Buchstaben usw. bei den teuren Modellen wurde die reine Bilddarstellung zwar besser aber die meisten Symbole waren hässlich und mega bunt das ganze.
    Den Vogel hat ein Gerät abgeschossen bei dem das Hauptmenü komplett animiert war also es gab kaum ein Pixel der sich nicht bewegt hat. Hab den Verkäufer gefragt ob er einen Epilepsie Warn-Aufkleber für die Beifahrerseite dazu gibt.

    Das viel beworbene "Apple Car Play" hat sich als eine ziemliche Luftnummer raus gestellt.
    Es können nur bestimmte Apps genutzt werden. Das die eigne Navi App dabei ist ist sehr unwahrscheinlich. Und "Apples Karten" sind nicht jedermanns Sache außerdem benötige ich offline Navigation da ich im Grenzgebiet wohne.
    Ich hatte gehofft einfach das Handy spiegeln zu können das wäre für mich DIE Lösung gewesen. Natürlich geht das nicht wahrscheinlich müssen hier neue Einnahme Quellen erschlossen werden.

    Solange es keine Möglichkeit gibt das iPhone so anzuschließen das der Bildschirminhalt auf dem Display angezeigt wird und die Toucheingabe zum Gerät wieder zurück übertragen wird, ist das alles ziemlicher Mist und man ist auf die vorgegebenen handvoll Apps angewiesen.
    Ja technisch scheint es wieder mal mit einem Jailbroken iPhone möglich zu sein. (ist keine Option für mich)
    Muss ich das Handy direkt benutzten und das Autoradio nur als Ausgabegerät für Ton benutzten.
     
  14. blub01

    blub01 Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    19.09.2013
  15. pspfreak

    pspfreak Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Ich hab auch nen Smart 451, aber mit dem Navi ab Werk. Ich kann das Ding eigentlich nur empfehlen. Es hat iPhone-Unterstützung, spielt also alles ab, was das iPhone über den Lightning-Port ausgibt (auch Spotify oder andere Musik-Dienste, wenn man die vor dem Anstöpseln auswählt), hat auch die Freisprecheinrichtung mit dabei (Siri funktioniert da aber irgendwie nicht) und das Navi hat mich bis jetzt überall hin geführt. Dürfte auch voll kompatibel zum Soundsystem sein. Ist bestimmt nicht allzu schwer nachzurüsten, weil die meisten Funktionen direkt im Gerät drin sind. Wenns dir um geile Displays im Auto geht, wäre aber eher Tesla oder ne S-Klasse oder ähnliches zu empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...